28 Feuerwehrleute bei Großbrand in Sachsen verletzt 20.131
Wetterdienst warnt vor Sturmböen und Schnee: Hier droht Glätte! Top
Bayerns Tor-Gigant Robert Lewandowski: Deshalb ist er so gut und das liebt Frau Anna an ihm Top
Schlimme Bilder! Vandalen steigen in Schule ein und hinterlassen eine Spur der Verwüstung Top
ARD oder doch ZDF? Entscheidung von Florian Silbereisen steht Top
20.131

28 Feuerwehrleute bei Großbrand in Sachsen verletzt

Brand in einer Chemiefabrik nahe Reichenbach

Bei dem Großbrand in Heinsdorfergrund nahe Reichenbach/Vogtland wurden nach Polizeiangaben 28 Feuerwehrleute verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Heinsdorfergrund - Bei dem Großbrand in Unterheinsdorf, einem Ortsteil von Heinsdorfergrund nahe Reichenbach/Vogtland wurden nach Polizeiangaben 28 Feuerwehrleute verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Die Halle wurde bei dem Brand komplett zerstört.
Die Halle wurde bei dem Brand komplett zerstört.

Das Feuer war am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr in einer Halle einer Chemiefabrik in der Straße Kaltes Feld ausgebrochen. Als die Feuerwehren eintrafen, stand die Halle bereits vollständig in Flammen. Salzsäure lief aus und die Polizei forderte die Anwohner in Unterheinsdorf, Treuen und Lengenfeld auf, Fenster und Türen zu schließen und nicht im Freien zu bleiben (TAG24 berichtete).

Mitarbeiter wurden bei dem Brand nicht verletzt, sie konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. "Jedoch wurden 28 Feuerwehrleute verletzt. Elf von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht, 17 konnten vor Ort ambulant versorgt werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand zeigten alle der verletzten Kameraden Erschöpfungssymptome, die vermutlich auf die komplexen Einsatzmaßnahmen und die vorherrschende Witterung zurückzuführen sind", teilte die Polizei Zwickau in der Nacht zu Donnerstag mit.

Die Halle wurde bei dem Brand komplett zerstört.

Brandursache noch unklar

Das Feuer war am späten Mittwochnachmittag in einer Chemiefabrik nahe Reichenbach ausgebrochen.
Das Feuer war am späten Mittwochnachmittag in einer Chemiefabrik nahe Reichenbach ausgebrochen.

Aufgrund der enormen Rauchentwicklung bei dem Brand wurde die A72 und die B94 gesperrt. Die Sperrung der Autobahn konnte gegen 21 Uhr und die der Bundesstraße gegen 22 Uhr wieder aufgehoben werden.

Die Restlöscharbeiten dauerten bis in die Nacht zum Donnerstag an.

Was den Großbrand in der Firma, in der Oberflächen für die Industrie beschichtet werden, ausgelöst hat, ist noch unklar. Brandursachenermittler der Polizei Zwickau werden nach Abschluss der Löscharbeiten ihre Arbeit aufnehmen.

Angaben zum entstandenen Schaden liegen noch nicht vor, ein Sprecher der Polizei geht aber von einem hohen sechsstelligen Betrag aus. Die Entsorgung der verbrannten Stoffe und der Abriss der Halle werden länger dauern.

Die Katastrophenschutzbehörde hat vor Ort Proben genommen. Es muss geprüft werden, ob giftige Stoffe in die Kanalisation gelangt sind. Die Proben werden in Leipzig untersucht.

Im Einsatz waren insgesamt rund 350 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk, Landratsamt und Stadt Reichenbach im Einsatz.

Update, 18 Uhr: Löscharbeiten dauern noch an

Wie die Polizei am Donnerstagnachmittag mitteilt, dauern die Untersuchungen der Kripo zur Brandursache weiterhin an."Da der Brand noch nicht vollständig gelöscht ist – es befinden sich noch mehrere kleinere Glutherde in den Trümmern der vom Brand betroffenen Produktionshalle – konnten auch die Brandursachenermittler noch nicht in die Halle vordringen. Zudem muss dazu der Weg durch den Abrissbagger bereitet werden, ohne dass er dabei wichtige Spuren zerstört. In diesem Prozess befindet man sich derzeit und es liegt die Einschätzung vor, dass am Freitag mit der konkreten Brandursachenermittlung begonnen werden kann", so ein Polizeisprecher.

Die Angaben zum Schaden wurden nach oben korrigiert, sie sollen mindestens im siebenstelligen Bereich liegen.

Die riesige Rauchwolke war kilometerweit zu sehen.
Die riesige Rauchwolke war kilometerweit zu sehen.

Fotos: NEWS5/Fricke, DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 24.238 Anzeige
Fredi Bobic hat "große Sorge" um die Zukunft der Fußball-Bundesliga Top
Herrenlose Plüschmaus reist 630 Kilometer mit dem ICE: Dahinter steckt eine echt süße Idee Top
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 4.111 Anzeige
Große Ehre für Shirin David! Influencerin wird mit Bambi ausgezeichnet Neu
Alles rund um die Vagina! Museum richtet sich explizit auch an Männer Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.828 Anzeige
Aufstiegsfavorit Eintracht Braunschweig haut Trainer Flüthmann raus! Neu
Nach 27:0-Sieg: Trainer von wütendem Präsidenten gefeuert Neu
Darum bringt Dich diese Uni nach ganz vorn 12.750 Anzeige
Vulkan Merapi spuckt Lava bis zu einen Kilometer hoch in den Himmel Neu
Im Disneyland! Daniela Katzenberger macht Minnie Maus Konkurrenz Neu
Messer in Kopf gerammt! Polizei nimmt Mann nach Angriff fest Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.918 Anzeige
Heftiger Porno-Dreh im Museum: Kleine Kinder sehen es wackeln Neu
Feuer-Drama in Wohnheim: Retter bergen Leiche aus Behinderteneinrichtung Neu Update
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
Unterstützung für Wiederaufbau der zerstörten Synagoge wächst Neu
Kinder angeln in Teich und ziehen gefährlichen Fund an Land 1.613
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.278 Anzeige
Schauspieler Ben Becker offenbart: "Ich war verliebt in diese Tatort-Darstellerin" 812
Frau erhält Todesdrohungen, weil sie für ihr Leben gern Tiere jagt 719
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 4.737 Anzeige
Listerien-Gefahr! Fleischerei ruft Produkte zurück 291
DFB-Elf: Diese Baustellen muss Löw trotz EM-Quali noch beseitigen 229
Nach TV-Outing: Rafi Rachek knutscht mit "Prince Charming"-Kandidat rum 762
Jan Delay und Herbert Grönemeyer: Darum liegen sie im Streit 1.182
Kind (2) erleidet schlimme Vergiftung nachdem er einen Kaugummi kaut 807
Junge (16) kollabiert und stirbt nach Asthma-Anfall 1.497
Moto3-WM in Valencia: Heftiger Massensturz überschattet finales Rennen 1.492
Mann schlägt Tür seines Nachbarn mit Beil ein und droht, ihn zu töten 1.975
Frau kracht mit Auto in Kürbis! Jetzt fahndet die Polizei nach dem Besitzer 948
Illegal eingereister Flüchtling durch Schuss aus Polizeiwaffe schwer verletzt 8.188
Ex-GNTM-Kandidatin Marie Nasemann mit Appell an die Influencer: "Scheiß auf diese Leute!" 442
Blitz-Comeback als Coach? Geht Achim Beierlorzer bald nach Mainz? 442
Blondine bietet auf Instagram Sex an und erhält süße Antwort 2.652
Winter-Wahnsinn! Schnee legt Verkehr, Schulen und Haushalte lahm 20.985
Luca Waldschmidt: So schlimm hat es den aufstrebenden DFB-Star erwischt 1.715
Betrunkener Mann schläft im Gleisbett, dann fährt der Zug ein 1.030
Vanessa Mai spielt Hauptrolle in Film und das Publikum ist zu Tränen gerührt 2.922
Polizist schießt 30-Jährigen vor dessen Wohnhaus nieder 4.212
Mann überschüttet Pfleger mit Brandbeschleuniger und legt Feuer in Klinikum 3.089
Mann geht in See baden und merkt nicht, dass ein gefährlicher Parasit in seinen Penis kriecht! 6.429
Bei Digitalisierung zu langsam? GroKo macht Deutschland lächerlich 377
Junge (14) durch Raser getötet: 34-Jähriger wegen Mordes in U-Haft 2.047
Tödliche Kälte! Drei Obdachlose sterben binnen weniger Tage 3.389
Bayerns Hammer-Tausch mit Man City? Coman soll für Sané auf die Insel 1.249
Völlig abgemagerte Hunde aus Hölle gerettet 3.793
Ehemaliger Tennisprofi Rainer Schüttler neuer Fed-Cup-Chef 110
Sex ist ihr Thema: Heiße Instagram-Influencerin hat Botschaft für "junge Mädels" 1.980
Kuriose Panne bei Hertha-Star: Boyata spielte im falschen Trikot 878
Tragischer Arbeitsunfall: Rutschiger Untergrund wird Männern zum Verhängnis 6.727
Ein Jahr nach der Geburt! Sänger Sasha lüftet Geheimnis um Baby-Namen 2.028
Einsturzgefahr nach Unfall: 20-Jähriger schanzt betrunken in Gerüst eines Neubaus! 1.578