29-jähriges Camgirl übergießt sich mit Farbe, ihre Fans finden es heiß

Großbritannien - Sie präsentiert sich als "britische Kleopatra" und hat es mit den merkwürdigsten Kundenanfragen zu tun. Camgirl Elysia Downings ist 29 Jahre alt und verdient ihr Geld, indem sie Fetische wie "Sploshing" und "Gunge" bedient.

Ihre Kunden bezahlen Elysia Downings dafür, dass sie sich mit Farbe oder anderen Flüssigkeiten begießt. (Symbolbild)
Ihre Kunden bezahlen Elysia Downings dafür, dass sie sich mit Farbe oder anderen Flüssigkeiten begießt. (Symbolbild)  © Twitter Screenshot @Valeria_Martell

Die junge Britin, deren genauer Wohnort nicht bekannt ist, sprach mit "Daily Star" über die ungewöhnlichen sexuellen Vorlieben mancher Fans.

Elysia Downings verdient als Camgirl bis zu 4000 Britische Pfund pro Monat. Doch nur mit Striptease allein ist es nicht getan. So scheint "Sploshing" derzeit immer beliebter zu werden.

Menschen, die diesen Fetisch haben, werden dadurch sexuell erregt, indem eine Person Unmengen von Farbe über sich selbst oder eine andere Person gießt. Als einer von Elysias Followern zum ersten Mal diesen Wunsch äußerte, musste sie erstmal googeln, was es damit überhaupt auf sich hat.

Porno unter heiligem Baum: Paar droht Knast!
Erotik Porno unter heiligem Baum: Paar droht Knast!

Ganz ähnlich, aber noch etwas weitläufiger, verhält es sich mit "Gunge": Auch bei diesem Fetisch wird der Körper mit diversen Texturen bedeckt, diese müssen aber nicht zwangsläufig flüssige Farben sein.

Elysia selbst möchte über die ungewöhnlichen Wünsche keine Meinung äußern. "Wir sind alle einzigartig und das macht das Leben und den Job so interessant", sagt sie. "Ich versuche niemals zu urteilen, aber es war mit Sicherheit eine neue Erfahrung für mich."

Dennoch hat sie natürlich auch gewisse Grenzen. "Wenn ich eine Anfrage für etwas bekomme, mit dem ich mich nicht wohl fühle, sage ich ihnen höflich, dass es nicht etwas ist, das ich bereitstellen kann."

Inzwischen bekommt die 29-Jährige bei ihren Online-Sessions fast täglich Kundenwünsche, bei denen es um "Sploshing", "Gunge" oder Ähnliches geht.

"Ich habe Kunden mit unterschiedlichem beruflichen Hintergrund. Es ist immer eine Überraschung, wenn mir sogar professionelle Sportler, Musiker oder Schauspieler zusehen. Generell bin ich davon überrascht, dass meine Kunden aus allen möglichen Gesellschaftsschichten kommen."

Titelfoto: Twitter Screenshot @Valeria_Martell

Mehr zum Thema Erotik: