Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen Top Bilder, die kaum zu ertragen sind: Tierschützer decken brutales Tötungssystem von Ferkeln auf Top Gericht entscheidet: Rundfunkbeitrag ist OK, aber einige zahlen jetzt weniger Top Die profitable Not: An "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" zerbricht die Hoffnung Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.118 Anzeige
1.620

Krass! Dieses Lichtschwert hat die Power von 70 Autos

Welche immense Energieleistung ein Star-Wars-Lichtschwert aufbringen müsste, hat ein junger Forscher berechnet.
Ewan McGregor (l) als Obi-Wan Kenobi und Liam Neeson als Qui-Gon Jinn in einer Szene des Films "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung".
Ewan McGregor (l) als Obi-Wan Kenobi und Liam Neeson als Qui-Gon Jinn in einer Szene des Films "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung".

Leicester - Im Kino werden derzeit wieder Lichtschwerter geschwungen: Auch im neuen "Star Wars"-Film kommt die mächtige Waffe der Jedi und ihrer Gegner, der Sith, zum Einsatz. Welche Energie ein Lichtschwert unter realen physikalischen Bedingungen besitzen müsste, hat ein Student der University of Leicester (Großbritannien) kalkuliert: Luke Willcocks kommt in seinen Berechnungen auf knapp sieben Megawatt, was der Energieleistung von etwa 70 Autos entspricht. Die beiden Fachartikel sind im "Journal of Interdisciplinary Science Topics" der University of Leicester erschienen.

Willcocks geht bei seinen Berechnungen von einer Szene aus dem Film "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" aus. Darin schneidet der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn mit seinem grünen Lichtschwert ein Loch in eine Metalltür. Unter der Berücksichtigung von Filmschnitten benötigt er dafür elf Sekunden. Willcocks vermutet, dass das verwendete Metall große Ähnlichkeiten mit Titan hat. Deshalb legt er seiner Kalkulation dessen spezifische Dichte zugrunde.

Beim Lichtschwert nimmt er eine Standardgröße von 91 Zentimeter Länge und vier Zentimeter Durchmesser an. Indem er die Menge an geschmolzenem Metall einbezieht, kommt er auf eine Leistung von 6,96 Megawatt. Das wiederum ist nur zwei Größenordnungen von der Leistung eines kleinen Atomkraftwerks mit 500 Megawatt entfernt. "Diese hohe Leistung aus einer so kleinen Quelle macht das Lichtschwert zu einem effizienten Gerät, um durch dichte Materialien zu schneiden und Droiden zu bekämpfen", folgert Willcocks.

Im zweiten Beitrag nimmt er sich der Frage an, wie sich Lichtschwerter unterschiedlicher Farbe in der Leistung unterscheiden. Die Berechnung des Studenten basiert darauf, dass die verschiedenen Wellenlängen des Lichts auch mit einem unterschiedlichen Energiegehalt der Photonen (Lichtteilchen) verbunden sind. Wenn man vom grünen Lichtschwert mit einer Leistung von 6,96 Megawatt ausgeht, dann beträgt die entsprechende Leistung beim roten Lichtschwert nur 5,47 Megawatt, bei einer violetten Waffe jedoch 9,34 Megawatt.

Violett wäre demnach die Farbe des energiereichsten Lichtschwerts. Das gilt allerdings nur, wenn ein Lichtschwert ausschließlich Photonen erzeugt. Aus einigen Star-Wars-Veröffentlichungen gehe allerdings hervor, dass die Waffe eher ein Plasma erzeuge, schreibt Willcocks. "In diesem Fall sollte das Lichtschwert als Plasmaklinge oder ähnlich bezeichnet werden, um genau zu sein."

Metin Tolan, Experimentalphysiker an der Technischen Universität Dortmund, hat die Aufsätze von Willcocks mit Vergnügen gelesen. Er selbst ist Autor eines Buches über die Physik in der "Star Trek"-Film- und -Fernsehserie. "Manche Sachen macht man, weil man es kann", begründet er solche spaßigen Arbeiten von Physikern. Zugleich seien sie aber auch geeignet, um junge Menschen für die Physik zu begeistern.

Tolan ist bei Science-Fiction-Filmen aufgefallen, dass die nutzbare Energie oft stark übertrieben dargestellt wird. So würde seinen Berechnungen zufolge das Raumschiff "U.S.S. Enterprise" im Star-Trek-Universum den 20-fachen Energieinhalt unserer Sonne benötigen, wenn es einmal den Warp-Antrieb verwendet.

Fotos: DPA

Lewandowski: Ohne Aussprache mit den Bayern-Bossen kein Training! Top Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? Anzeige Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt Neu 200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 Neu
Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! Neu Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt Neu "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz Neu 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott Neu In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! Neu
Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? Neu Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand Neu Nach "Reichsbürger"-Fall: Hauptkommissar vor Gericht Neu Tragisch: Neunjährige stirbt nach schwerem Unfall Neu Trockene Böden, braune Bäume, kaum Regen: Wie schlimm wird diese Dürre noch? Neu Klopp nimmt Özil und Gündogan in Schutz Neu Ab heute! Bayern macht die Grenze dicht Neu Viel teurer als bei Kate: So viel Geld verprasst Meghan für ihre Outfits Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.433 Anzeige ABBA-Modus: Wird das Elfmeterschießen neu gestaltet? Neu Große Rotlicht-Razzia in Düsseldorf: Waffenfund und betrogene Puff-Besucher Neu HSV: Papadopoulos ab nach Russland? Neu Schlag auf Schlag bei GZSZ: Manuela wird die Neue im "Kollekiez" Neu Löw-Diskussion: Klopp und Völler widersprechen Lahm Neu "Bitte nicht nachmachen!": Daniela Katzenberger gesteht krasse Jugendsünde Neu Cartoonist Ralph Ruthe schießt gegen kiffenden Xavier Naidoo 1.450 Steinwürfe auf fahrende Autos: So mühsam ist die Arbeit der Ermittler 1.036 Der Schatten von Air Berlin: Easyjet fährt in Tegel höhere Verluste ein 93 Drei Tote: Gebäude kippt auf Nachbarhaus, beide stürzen ein 1.369 Heidi Klum verlobt sich live im TV, aber nicht mit ihrem Tom! 3.639 Heute eröffnet Van der Bellen die Bregenzer Festspiele 44 Mann wacht auf und wird von Freundin mit kochendem Wasser übergossen 1.954 Fahranfängerin (19) überschlägt sich mit VW mehrfach am Baggersee 210 Plötzlich weg! Radfahrerin wird von Zugbrücke verschluckt 3.003 Schluss, aus, vorbei? Bachelor-Babe Svenja gibt Abschied bekannt 2.456 Mitten am Tag: Goldbarren und Diamant aus Mercedes geklaut 1.888 Bademeister entdeckt Kleinkind leblos im Wasser 2.972 Lebensgefahr! Ford wird unter Sattelzug zerquetscht 5.087 Horrorfund! Polizei entdeckt zwei Leichen in einer Wohnung 5.982 Ausgeballert: Mallorca-Megapark trennt sich von Willi Herren! 2.978 Mercedes knallt in Polizei-Transporter und verletzt Polizistin schwer 3.148 Bruder von "Let's Dance"-Star Erich Klann eröffnet eigenes Tanzlokal 481 Unfallflucht: Harley-Fahrer stürzt und wird schwer verletzt 252 Begegnet Ihr in dieser Region einer Fledermaus, solltet ihr besser Abstand halten 2.908 Auto rammt Linienbus: Beifahrer stirbt 3.327 Erotik-Model brachte Kidnapper dazu, sich in sie zu verlieben 3.758 Rettungswagen mit schwangerer Frau kollidiert mit Auto 7.890 Letztes Unternehmen gibt auf: Jetzt fährt nachts kein Taxi mehr 897 Wenn Passagiere toben: So oft fallen Flüge an deutschen Airports aus 863 A40-Brücke über den Rhein bei Duisburg fünf Tage Richtung Venlo dicht! 220