Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.776

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.333

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
8.362

Der Nürnberger Platz wird sich komplett verändern

Dresden - Der Nürnberger Platz in der Südvorstadt soll in den nächsten Jahren ein völlig neues Gesicht bekommen. Bislang kreuzen sich hier nur die Münchner und die Nürnberger Straße, große Bauflächen drumherum liegen brach.
Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist Dresdens Baubürgermeister.
Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist Dresdens Baubürgermeister.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Der Nürnberger Platz in der Südvorstadt soll in den nächsten Jahren ein völlig neues Gesicht bekommen. Bislang kreuzen sich hier nur die Münchner und die Nürnberger Straße, große Bauflächen drumherum liegen brach.

Mit den flankierenden Hochbauten bekommt Dresden eine Art Eingangstor Richtung Innenstadt. Der Bebauungsplan soll nun neu aufgestellt werden.

Die 16 Hektar Wiesen, Wald und Brachfläche sollen für Wohnungen, Parkplätze und Parkanlagen genutzt werden. Markant: An den Ecken des großen Nürnberger Platzes sieht der geplante Bebauungsplan vier höhere Häuser vor, die das Areal dominieren sollen.

Die Umgebung des Nürnberger Platzes in der Südvorstadt soll künftig bebaut werden.
Die Umgebung des Nürnberger Platzes in der Südvorstadt soll künftig bebaut werden.

Drumherum könnten niedrigere Wohnhäuser gebaut werden.

Auch die künftige Stadtbahn 2020 von Löbtau nach Strehlen wird hier langfahren, soll entsprechenden Platz an der Nürnberger Straße enthalten.

Eine Besiedlung des großen Areals ist schon lange gewünscht, wurde aber nie realisiert. Seit den 90er-Jahren gab es einen geltenden Bebauungsplan.

„Im Herbst 2015 hat die Stadt sechs Planer um Vorschläge für das Areal gebeten“, heißt es aus dem Stadtplanungsamt, für das Bau-Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) zuständig ist. Bei der Ausschreibung konnte sich nun das Berliner Büro „Thomas Müller Ivan Reimann Architekten“ durchsetzen.

Für den seit Oktober amtierenden Baubürgermeister ist es das erste größere stadtplanerische Projekt. Am 20. April steht das Vorhaben erstmals im Ausschuss für Stadtentwicklung auf der Tagungsordnung. Dort soll zunächst nichtöffentlich über die Pläne diskutiert werden.

Später folgt eine Vorstellung im Ortsbeirat Plauen.

Und Mickten bekommt weitere 140 Wohnungen dazu

An der Kaditzer Flutrinne/ Ecke Sternstraße sollen 140 weitere Wohnungen gebaut werden.
An der Kaditzer Flutrinne/ Ecke Sternstraße sollen 140 weitere Wohnungen gebaut werden.

In Mickten wartet das nächste Bauprojekt auf die Genehmigung!

An der Kaditzer Flutrinne/Ecke Sternstraße will die Unternehmensgruppe FIRA etwa 140 Wohnungen bauen. Sie würde damit an den bestehenden Wohnungskomplex anschließen.

Im Ortsbeirat Pieschen stimmten die Mitglieder jetzt für die Umwidmung des bestehenden Flächennutzungsplanes. Der hatte ein Mischansiedlung vorgesehen, FIRA möchte aber nur Wohnungen bauen.

Andere Investoren planen Hunderte weitere Wohnungen auf den benachbarten Flächen Richtung Elbepark: Die Sternstraßen- Grundstücksgesellschaft aus Freiburg will knapp 500 Unterkünfte aus dem Boden stampfen, die Mika-Gesellschaft sogar 900.

Fotos: Thomas Türpe (1), Petra Hornig (1), Holm Helis (1)

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.095

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.517

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.385

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.220

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.444

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

16.901

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.180

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.353

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.536

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.027

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.330

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.002

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.174

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

15.672

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

644

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.665
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

3.998

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.549

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.080

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.458

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.389

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

12.950

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.469

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.830

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.274

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.528

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.141

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.906

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.858

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.879

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.675

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.482
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

797

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.380

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.713

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.117

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.093

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.251

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.604

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.365

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.684

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.243