SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

TOP

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

TOP

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

NEU

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.089
Anzeige
25.938

Diese Brüste sollte man wirklich nicht verstecken

Berlin - Was diese Frauen haben, ist der Traum vieler Männer: Große Brüste. Die Hauptstadt-Schönheiten zeigen sich im neuen "Curvy-Berlin"-Kalender - sexy, aber nicht billig.
"Knapp verpackt ist besser als nackt", wie schon Coco Chanel sagte.
"Knapp verpackt ist besser als nackt", wie schon Coco Chanel sagte.

Von Laura Höntsch

Berlin - Viele Fotos von Frauen mit großen Brüsten wirken billig. Fotograf Simon Akstinat (37) beweist mit seinem "Curvy-Berlin"-Kalender schon zum zweiten Mal, dass es auch anders geht.

Er setzt die Brüste der Hauptstadt-Schönheiten (mindestens Größe F) bedeckt in Szene, sodass der Fokus nicht einzig und allein auf der Oberweite liegt. "Der Kalender ist nicht jugendfrei, der ist sogar kleinkinderfrei", sagt er selbst zu seinem Werk.

Mit diesem Konzept holt er sich auch ein völlig anderes Klientel an Modellen vor die Linse, nämlich einfache Mädels von nebenan. Und das sind keine billigen Luder, sondern erfolgreiche Frauen - Akademikerinnen und sogar Doktorinnen.

Und die findet er einfach so auf der Straße. Besonders faszinierend findet Akstinat die Entwicklung der Frauen: "Erst sind sie wirklich schüchtern, Frauen mit großen Brüsten haben ja auch häufig mit Vorurteilen zu kämpfen, doch mit der Zeit überwinden sie sich und merken, wie schön sie wirklich sind."

"Meine Modelle sind auch schlank - sie sind nur nicht dürr!", meint Simon Akstinat.
"Meine Modelle sind auch schlank - sie sind nur nicht dürr!", meint Simon Akstinat.

Die Models der Fashionwelt sind für ihn völlig an der realen Welt vorbei: "Im echten Leben sollten Frauen nicht aussehen wie 16-Jährige Männer, so etwas will nur ein Karl Lagerfeld."

Die einzige Dame in seinem Kalender, die aus dem Rahmen fällt ist das polnische Model Ewa Sonnet. Auf ihrem Facebook-Profil zeigt die in ihrem Heimatland sehr bekannte Sängerin sich gerne besonders freizügig und lasziv.

"Sie hat sich nach unseren Vorstellungen an das Konzept des Kalenders angepasst", verrät Akstinat. Auch die 30-Jährige wird ihre Reize demnach im Kalender bedeckt halten. Man darf also auf jeden Fall gespannt sein.

Der "Curvy-Berlin"-Kalender erscheint am Sonntag in Berlin und ist vor Ort oder unter curvyberlin@gmail.com für 19 Euro erhältlich.

Die Frauen sollen natürlich zeigen, was sie haben, aber in einem ästhetischen Rahmen.
Die Frauen sollen natürlich zeigen, was sie haben, aber in einem ästhetischen Rahmen.
Professionelle Models sind dem Fotografen oft an der Realität vorbei.
Professionelle Models sind dem Fotografen oft an der Realität vorbei.
Oft seien die Frauen anfangs sehr schüchtern, gewinnen dann aber während des Shootings an Selbstbewusstsein.
Oft seien die Frauen anfangs sehr schüchtern, gewinnen dann aber während des Shootings an Selbstbewusstsein.
Die Models des Fotografen sind ganz bewusst "normale" Frauen, die er auf der Straße trifft.
Die Models des Fotografen sind ganz bewusst "normale" Frauen, die er auf der Straße trifft.

Fotos: Simon Akstinat

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

NEU

Facebook löscht Trump-Protest-Aktion, aber macht dann doch einen Rückzieher

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.061
Anzeige

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

NEU

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

NEU

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

NEU

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.501
Anzeige

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

855

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

2.976

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

751

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

2.286

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

1.574

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

711

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

177

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.443

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

2.041

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.062

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

7.359

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.855

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.721

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.967

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

3.854

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

5.837

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

7.313

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

14.363

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

4.271

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

6.062

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.633

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

4.110

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

5.003

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.536

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

5.145

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.332

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.511

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.337

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.300

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

614

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

961

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

10.249
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.284

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

1.236