Übung beendet: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt! 4.047
TV-Kultfigur Walter Freiwald stirbt mit 65: Das Leben des "Mr. Teleshopping" Top
Mann weckt Anwohner seit Anfang des Jahres mit Hupe: Seine Erklärung macht Polizei stutzig Neu
Nur bis Samstag: Euronics senkt alle Technik-Artikel im Preis! 1.318 Anzeige
Diese Stimme ist zum Einschlafen! Podcast bringt Euch ins Reich der Träume Neu
4.047

Übung beendet: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!

Die Polizei Köln übt bei einer Anti-Terror-Übung den Ernstfall

Am Kölner Neumarkt sind am Sonntag 500 Beamte im Einsatz. Sie simulieren einen großen Anti-Terror-Einsatz.
Die Neumarkt Galerie ist am Sonntag Sperrgebiet, die Polizei im Probeeinsatz.
Die Neumarkt Galerie ist am Sonntag Sperrgebiet, die Polizei im Probeeinsatz.

Köln - 500 Beamte sind in der Neumarkt-Galerie angerückt. Ab 10 Uhr probt die Polizei hier einen Anti-Terror-Einsatz im Großformat.

Seit den frühen Morgenstunden am Sonntag hat die Polizei das Areal am Neumarkt abgesperrt (Karte).

Sichtschutzzäune sollen den Blick auf die ernste Probe versperren. Ab 10 Uhr dann der simulierte Ernstfall: Bewaffnete Täter attackieren die Ladenpassage.

Das genaue Szenario wird erst vor Ort bekanntgegeben. "Es könnten Schüsse fallen, Menschen hektisch aus der Passage flüchten", so ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24.

Die Angreifer werden von Beamten gemimt. 200 Polizisten spielen Verkäufer und Passanten. Scharfe Waffen tragen die Polizisten und Angreifer nicht: "Sie werden vorab ihre Waffen gegen Blauwaffen tauschen", so eine Sprecherin zu TAG24. Heißt: Die Pistolen knallen laut, aber es fliegen keine Projektile durch die Luft.

Die Übung soll bis in den Nachmittag dauern, kündigte die Polizei am Sonntagmorgen an. an. Nach den Terror-Anschlägen in München, Berlin und anderen europäischen Städten solle unter realen Bedingungen auch in einem Einkaufszentrum trainiert werden. "Die Geschäfte haben mit unseren Statisten geöffnet, wir simulieren also hier unter absolut realen Bedingungen", so eine Sprecherin über die Vorteile der Übung in der Neumarkt-Galerie.

Bereits seit 6 Uhr sind Teile des Neumarkts, der Richmodstraße, der Zeppelinstraße und der Straße "Am alten Posthof" für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Die Busse und Bahnen der KVB fahren durch.

Update 10:35 Uhr: Erste Schüsse fallen

Start der Übung: maskierte Männer in Tarnfleck-Anzügen haben die Neumarkt Passage betreten. Vorher fielen simulierte Schüsse. Passanten rennen schreiend raus, Polizisten mit Sturmgewehren gehen in Stellung. Dutzende Passanten können gerettet werden, während die Polizei mit Maschinengewehren samt Platzpatronen und schwerer Rüstung vordringt.

Update 11:03 Uhr: Polizisten bei Übung niedergeschossen

Die Übung hat erste Opfer gefordert, zeigt wie realistisch sie ist: Vor der Neumarkt-Passage liegt ein Beamter am Boden, er simuliert einen tödlichen Treffer. Ein weiter Beamter wurde von seinem Kollegen aus der Gefahrenzone gezogen.

Update 12:00 Uhr: Sanitäter gehen in Stellung

Die Anti-Terror-Übung dauert an. Etliche Sanitäter, Rettungsfahrzeuge und die Feuerwehr sind vor der Passage in Stellung gegangen. Sie versorgen Statisten mit simulierten Verletzungen.

Die Statisten, die bereits das Gelände verlassen konnten, erhalten derweil warme Getränke an einem Versorgungsbus.

Update 13:15 Uhr: Übung beendet

Die Übung ist inzwischen beendet, alle Verkehrssperrungen werden abgebaut. "Wir hatten hier die Möglichkeit, an einem realen Ort zu üben. Das hat uns die Gelegenheit gegeben, unsere Konzepte unter möglichst realistischen Bedingungen zu überprüfen und weiterzuentwickeln", zog Übungsleiter Martin Lotz ein erste Bilanz.

80 Beobachter verschiedener Behörden hatten die Großübung verfolgt. Die Erfahrungen aus der Übungen soll jetzt ausgewertet und für künftige echte Einsätze berücksichtigt werden.

In der Passage simulieren Polizisten die Einkaufenden, die vor den "Terroristen" der Übung flüchten.
In der Passage simulieren Polizisten die Einkaufenden, die vor den "Terroristen" der Übung flüchten.
Bei der realistischen Anti-Terror-Übung mussten die Polizisten auch schwere Verletzungen simulieren.
Bei der realistischen Anti-Terror-Übung mussten die Polizisten auch schwere Verletzungen simulieren.
Zwei Polizistinnen mit Maschinengewehren während der Übung in der Passage.
Zwei Polizistinnen mit Maschinengewehren während der Übung in der Passage.
Etwa 500 Beamte versammeln sich für die großangelegte Übung.
Etwa 500 Beamte versammeln sich für die großangelegte Übung.
Zuschauer und Presse verfolgen die realistisch wirkende Simulation der Polizei.
Zuschauer und Presse verfolgen die realistisch wirkende Simulation der Polizei.
Die Polizisten hatten sogenannte "Blauwaffen" ohne scharfe Munition.
Die Polizisten hatten sogenannte "Blauwaffen" ohne scharfe Munition.

Fotos: Polizei Köln/TAG24, TAG24, Dominik Brüggemann, Polizei Köln, DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.011 Anzeige
Hitlers Hut und Evas Kleid: Großer Andrang bei umstrittener Nazi-Auktion! Neu
Frau bettelt um ein Paar Cent, dann zückt der Mann eine Waffe Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 4.300 Anzeige
Pinkelpause auf Autobahn kommt betrunkenem Fahrer teuer zu stehen Neu
Dieser Hund stiehlt dem Brautpaar die Show Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.540 Anzeige
1,75 Millionen Euro teure Stute tot: Hustendes Pferd sorgt für Mega-Klage Neu
"Terminator: Resistance" im Test: Wer kann der Killer-Maschine widerstehen? Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 13.147 Anzeige
Dragqueen Olivia Jones hat zum 50. Geburtstag nur einen Wunsch Neu
Frau ruft beim Tierheim an, was Mitarbeiter in ihrer Wohnung finden, macht fassunglos Neu
Nach Bushido: Ging auch Capital Bra aus Angst vor Clans zur Polizei? Neu
Alarm am Rangierbahnhof: Ammoniakaustritt löst Feuerwehr-Großeinsatz aus Neu
Stärke 3,0! Erdbeben erschüttert Teile von Niedersachsen Neu Update
Schwerste Epidemie seit 1980: Diese tropische Krankheit greift um sich Neu
WWM-Promi-Special: Davor haben Fitzek, Hermanns & Co. Angst! Neu
Joey Kelly macht's schon wieder: Diese 24-Stunden-Challenge hat er sich diesmal ausgedacht Neu
"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa veröffentlicht Liebeserklärung Neu
Schock für die 187 Strassenbande! Bühne geht plötzlich in Flammen auf Neu
Erneute Gewalt im Amateur-Fußball: Linienrichter bekommt nach Platzverweis Faustschlag ins Gesicht Neu
Geburt auf der Toilette? Denisé Kappés zeigt sich schonunglos offen Neu
Kirche will Jesus huldigen und kassiert weltweit Lacher 550
Sind diese Wesen nicht von unserer Welt? 1.435
Obdachlose könnten kleine Häuschen über den Winter bekommen 693
Warum sieht dieser Hund nach zwei Jahren noch wie ein Welpe aus? 2.011
Playboy-Model verliert nach Nackt-Shooting alles, ist jetzt obdachlos 1.893
Bauer sucht Frau: Anna überrascht die Fans mit neuer Frisur 1.173
Grausamer Mord: Kind richtet Mädchen (†14) regelrecht hin 3.676
Mann steht kurz vor der 9. Hochzeit, aber seine künftige Braut hat er noch nie gesehen 567
Frau vergisst ihre Schlüssel, Verkäufer wird zum Helden und hat am Ende selbst Pech 886
Schockierende Bilder: Mann rauchte 30 Jahre lang eine Schachtel pro Tag 4.410
Rasanter Sturzflug: Eichhörnchen knallt vom Baum und bricht sich den Arm 315
Mann steckt sich Stahlring auf seinen Penis, dann hat er ein großes Problem 857
Walter Freiwald ist tot: RTL-Star verliert Kampf gegen Krebs 16.887
Explosion in Fabrik für Feuerwerkskörper kostet mehrere Menschen ihr Leben 1.982
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant und erteilt einem Politiker Hausverbot! 10.809
Traumduett zu Weihnachten: Bei Helene Fischer gerät Robbie Williams ins Schwärmen 1.618
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde 2.934
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten 1.756
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? 3.594
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal 804
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle 3.813
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! 3.132
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat 8.127
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf 1.584
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt 2.968
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt 4.099
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt 2.283
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" 1.818