Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

Top

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

Top

Hier wird absichtlich ein Elfmeter verschossen

Neu

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.683
Anzeige
886

Po-Grapscher schlug schon wieder zu!

Großenhain - Schon zum dritten Mal hat der Po-Grapscher von Großenhain zugeschlagen! Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam es bereits am vergangenen Freitagabend (ca. 17 Uhr) erneut zu einer Attacke.
Der Täter trug dunkle Kleidung und ein dunkles Basecap.
Der Täter trug dunkle Kleidung und ein dunkles Basecap.

Von Jörg Schulz

Großenhain - Schon zum dritten Mal hat der Po-Grapscher von Großenhain zugeschlagen!

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam es bereits am vergangenen Freitagabend (ca. 17 Uhr) erneut zu einer Attacke.

Da griff ein Unbekannter zu - wieder war eine junge Frau das Opfer! Und offenbar war es derselbe Täter.
Die 19-Jährige lief von der Bushaltestelle auf der Herrmannstraße kommend auf der Auenstraße und anschließend auf der Straße An der Elmobrücke.

Kurz vor der Meißner Straße, in Höhe des Zuganges zur HNO-Praxis, griff ihr von hinten ein Mann mit einer Hand ins Gesicht und mit der anderen an den Po.

Die 19-Jährige rief laut um Hilfe, woraufhin der Unbekannte die Flucht über ein angrenzendes Firmengrundstück in Richtung Parkstraße ergriff.

Zeugen sahen ihn noch auf der Parkstraße in Richtung Bahnunterführung flüchten.

Wie MOPO24 berichtete, wird er als groß und schlank beschrieben. Er trug jedes Mal dunkle Kleidung und vermutlich ebenso ein dunkles Basecap.

Der Kriminaldienst des Großenhainer Polizeireviers hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Aufgrund der ähnlichen Täterbeschreibung wird dieser Fall im Komplex mit zwei weiteren Fällen bearbeitet, die sich Mitte November ereigneten.

Zeugen, die den beschriebenen Mann Freitagabend im Bereich Auenstraße/Meißner Straße/Parkstraße beobachtet haben, werden dringlichst gebeten, sich zu melden.

Insbesondere ein Fußgänger, der auf der Meißner Straße lief, als die Frau um Hilfe rief, wird als Zeuge gesucht.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Großenhain (03522) 330 oder unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden.

Fotos: Imago, Montage: MOPO24

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

Neu

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

Neu

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

Neu

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

2.773

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.731
Anzeige

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.123

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

7.219

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.450
Anzeige

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

5.490

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

7.704

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

4.827

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.025
Anzeige

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

9.078
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

4.154

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.064
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

2.393

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

3.541

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

10.014

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

3.344

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

3.305

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

3.489

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

3.121

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

10.101

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.845

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

5.580

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

11.185

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

13.908

Diesen Song haben Stereoact gecovert

6.944

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.863

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.882

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

4.173

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

1.042

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

4.321

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.421

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.849

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

11.816

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

4.070

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.275

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

6.006

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.293

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

524

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.080

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

6.134

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

2.112

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

3.009

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

11.272

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.941

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.162

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.323

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.729
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.693

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.471

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.070

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.857

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.757