Flugzeug stürzt in die Tiefe: Bruchlandung endet für 54-Jährigen tödlich

Großenlüder - Ein 54-jähriger Pilot ist in Großenlüder (Landkreis Fulda) mit seinem Ultraleichtflugzeug abgestürzt und ums Leben gekommen.

Schuld an dem Unglück soll ein technischer Defekt sein (Symbolfoto).
Schuld an dem Unglück soll ein technischer Defekt sein (Symbolfoto).

Wie die Polizei mitteilte, hatte wahrscheinlich ein technischer Defekt zur Bruchlandung der Maschine am Freitagabend geführt.

Der genaue Hergang des Unfalls war allerdings noch unklar.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0