Frau (33) schwebt nach Crash mit Tanklaster in Lebensgefahr

Großkagen - Bei einem Unfall nahe Meißen wurde eine Frau am Donnerstag lebensgefährlich verletzt. Im Ort Kabschütztal kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Nissan Kubistar und einem Tanklastzug.

Nach einer Kollision auf einer Kreisstraße ermittelt die Polizei zur Unfallursache.
Nach einer Kollision auf einer Kreisstraße ermittelt die Polizei zur Unfallursache.  © Roland Halkasch

Der Nissan, an dessen Steuer eine 33-jährige Frau saß, fuhr aus Richtung Kleinkagen auf die K8070 und stieß dort mit einem Tanklaster zusammen.

Durch die Kollision erlitt die 33 Jahre alte Frau lebensgefährliche Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Dabei kam neben Polizei und dem Notdienst auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Der Lkw-Fahrer (35) überstand den Unfall unverletzt. Die Ermittlungen zur Ursache des Crashs laufen.

An der K8070 hat es heftig geknallt.
An der K8070 hat es heftig geknallt.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0