Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 Top Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Top Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar Top Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.448 Anzeige
15.183

Stromausfall! 25.000 Haushalte bis zu 32 Stunden betroffen

Der Sturm hat uns den Saft abgedreht. 25.000 Haushalte standen bis zu 32 Stunden ohne Strom da. Claudia Kuba vom Großversorger ENSO bezog Stellung.

Von Anneke Müller

In ganz Sachsen knickte der Sturm reihenweise Bäume. Der Sachsenforst warnt 
sogar vor seinen eigenen Wäldern: Lebensgefahr!
In ganz Sachsen knickte der Sturm reihenweise Bäume. Der Sachsenforst warnt sogar vor seinen eigenen Wäldern: Lebensgefahr!

Dresden - Erst tobte „Herwart“ durch Sachsen, dann gab‘s die eiskalte Bescherung! Nach dem Sturm vom Wochenende blieben nämlich viele Stuben nicht nur kalt, sondern auch dunkel.

Allein im Großraum rund um Dresden waren 25.000 Haushalte von einem stundenlangen Stromausfall betroffen.

Sonntag gegen 6 Uhr war Ruhe. Der elektronische Wecker blieb stumm, das Radio auch, erst recht die Kaffeemaschine. Kein Licht, keine Heizung, noch dazu abtauende Tiefkühltruhen.

Dramatisch: Die meisten wählten vom Handy vergeblich die Kunden-Hotline des Versorgers. Dort tönte immer nur die gleiche langweilige Ansage („Bitte warten, Sie werden verbunden ...“).

Insgesamt 94 Mal versuchte Unternehmerin Andrea Pohle (44) aus Nossen-Eula beim Versorger ENSO durchzukommen.

In Baumärkten waren Notstromaggregate am Montag äußerst gefragt 
und bald Mangelware. Sie funktionieren mit Benzin, liefern wenigstens etwas 
Strom.
In Baumärkten waren Notstromaggregate am Montag äußerst gefragt und bald Mangelware. Sie funktionieren mit Benzin, liefern wenigstens etwas Strom.

Doch den ganzen Sonntag über blieb sie ohne Chance: „Eine Unverschämtheit ist das.“ Sie rief schließlich ihren Elektriker an, der dann auf anderem Wege zumindest die Meldung bei ENSO tätigte.

Mit letzten Handy-Reserven hatte es auch Beatrix Lange (38) aus Groitzsch (zwischen Wilsdruff und Nossen) immer wieder an der Störungs-Hotline probiert - erfolglos: „Wir wurden allein gelassen, wussten nicht warum und wie lange der Strom wegbleiben würde.“

Die Familie mochte nicht länger in ihrem mit Kerzen beleuchteten Haus warten. „Mein Mann kaufte Montagfrüh gleich ein Notstromaggregat. Die waren fast überall plötzlich ausverkauft. Im dritten Baumarkt erstand er das letzte“, berichtet Mutter Lange.

Sie teilte den wertvollen Notstrom sogar mit den Nachbarn. Erst Montagnachmittag, also nach 32 Stunden, war wieder „Saft“ auf den Steckdosen.

Sie mussten 32 Stunden ohne Strom 
ausharren, behalfen sich schließlich mit einem Notaggregat: Beatrix Lange (38) 
mit Ehemann Andreas (48) und Sohn Valentino (10), rechts Nachbar Frank 
Anderssohn (62).
Sie mussten 32 Stunden ohne Strom ausharren, behalfen sich schließlich mit einem Notaggregat: Beatrix Lange (38) mit Ehemann Andreas (48) und Sohn Valentino (10), rechts Nachbar Frank Anderssohn (62).

Der einzige, der das alles „spannend“ fand, war Sohn Valentino (10) ... Doch warum wurden die Kunden mit ihren Problemen allein gelassen, nicht informiert? Auch nicht über das Internet? „Wir hatten 160 Leute im Einsatz“, erklärt Claudia Kuba (53) vom Großversorger ENSO.

Sie setzt auf Verständnis, Mitarbeiter in den fünf Callcentern waren einfach überlastet, bei 25.000 (von 500.000) stromlosen Kunden und über 300 Störungen. Mit Netzersatzanlagen und Provisorien wurden bis gestern Abend die letzten noch stromlosen Haushalte im Raum Heidenau versorgt.

Wer allerdings auf einen Ersatz getauter Kühltruheninhalte oder anderer Verluste hofft, wird enttäuscht werden. „Wer ständig auf Strom angewiesen ist, muss selbst vorsorgen“, sagt Frau Kuba.

„Wir würden dafür geradestehen, wenn wir einen vorsätzlichen oder fahrlässigen Fehler gemacht hätten.“

Fotos: Thomas Türpe

Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? Neu Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert Neu Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 5.740 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 3.331 Update Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.628 Anzeige "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 485 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 2.870
Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 1.932 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 3.007 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 4.261
Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 542 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 7.007 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 3.187 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 7.612 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.053 Anzeige "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.360 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 6.592 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.066 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 18.568 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 6.994 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.030 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 53.737 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 243 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 1.955 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.208 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 27.215 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 9.521 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 3.017 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 3.772 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 3.438 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 2.638 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 5.091 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 1.225 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 508 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 7.745 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 290 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 1.140 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 6.427 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.455 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 3.153 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 231 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.831 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 3.996 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 14.980 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 25.740 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 232 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 3.650 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 5.711 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 3.117 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 94