Großeinsatz der Feuerwehr: Brand im Dachstuhl eines Wohnhauses

Großschirma - In Großschirma stand am Freitagabend der Dachstuhl eines Wohnhauses in Flammen.

Am Freitag wurden ca. 80 Kameraden der Feuerwehren auf den Eschenweg in Großschirma alamiert.
Am Freitag wurden ca. 80 Kameraden der Feuerwehren auf den Eschenweg in Großschirma alamiert.  © Marcel Schlenkrich

Kurz vor 20 Uhr wurden etwa 80 Kameraden der Feuerwehren Großschirma, Seifersdorf, Reichenbach, Hohentanne, Obergruna, Siebenlehn, Großvoigtsberg und Freiberg zu einen Dachstuhlbrand auf den Eschenweg in Großschirma alamiert.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte der Dachstuhl. Die Kameraden konnten den Brand schnell löschen.

Verletzt wurde niemand, das Wohnhaus ist seit ungefähr 15 Jahren unbewohnt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ermittelt nun die Polizei.

Die Hauptstraße musste während der Löscharbeiten etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Das Feuer war im Dachstuhl ausgebrochen.
Das Feuer war im Dachstuhl ausgebrochen.  © Marcel Schlenkrich

Titelfoto: Marcel Schlenkrich

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0