Schon dreimal versucht: Einbrecher raubt Radhändler den Schlaf!

Großschönau - Alles, was dieser Einbrecher hier rauben konnte, war Steffen Knoblochs (57) Schlaf: Insgesamt dreimal wollte er seinen Fahrradladen knacken. Nun schiebt der Lausitzer Nachtwache.

Mit dem Kuhfuß wollte der Einbrecher nachts in den Fahrradladen hinein.
Mit dem Kuhfuß wollte der Einbrecher nachts in den Fahrradladen hinein.  © privat

Schon seit DDR-Zeiten betreiben die Knoblochs den Fahrradladen in der Oberen Mandaustraße, doch so viel Ärger hatte das Geschäft noch nie: "Das ging in der Nacht zu Samstag los", sagt Chef Steffen Knobloch.

"Am Morgen habe ich gesehen, dass der rahmen an der Tür gesplittert war. Da wollte einer mit einem kleinen Werkzeug rein." Der Händler wollte nicht, dass das nochmal passiert, drehte die Überwachungskamera im Laden auf die Tür.

Tatsächlich tauchte in der Nacht zu Dienstag wieder ein Kerl auf, versuchte in den Laden zu kommen. "Diesmal hatte er einen Kuhfuß dabei", so Knobloch. "Meine Kamera alarmiert auf dem Handy, ich habe sofort die Polizei gerufen."

Doch der Einbrecher schaffte es zu entkommen. "Seitdem liege ich auf der Lauer", so der Fahrradhändler. "Ich wechsel mich nachts mit meinem Sohn ab."

Und siehe da - der Typ versuchte es zum dritten Mal nur eine Nacht später: "Ich hätte ihn fast gekriegt", sagt Knobloch. "Drei Meter haben mir noch gefehlt." Doch nicht nur er liegt jetzt auf die Lauer, mittlerweile fährt auch die Polizei im Ort verstärkt Streife. Vielleicht könnten Knoblochs ja bald wieder ordentlich schlafen ...

Seit dem Wochenende versuchte ein Einbrecher gleich dreimal in den Fahrradladen einzubrechen.
Seit dem Wochenende versuchte ein Einbrecher gleich dreimal in den Fahrradladen einzubrechen.  © Kristin Schmidt
Chef Steffen Knobloch (57) hat die Kamera auf den Eingang gedreht und passt jetzt jede Nacht auf seinen Laden auf.
Chef Steffen Knobloch (57) hat die Kamera auf den Eingang gedreht und passt jetzt jede Nacht auf seinen Laden auf.  © Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0