Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Ehefrau und Sohn mit Axt, SEK entdeckt Waffenarsenal

Freisen/St. Wendel - Mit einer Axt hat ein 51-jähriger Mann in Freisen (Kreis St. Wendel) seinen Sohn bedroht, als dieser während eines Streits seiner Mutter zu Hilfe kommen wollte.

Als der 21-jährige Sohn in den Streit eingriff, griff der Vater zur Axt (Symbolbild).
Als der 21-jährige Sohn in den Streit eingriff, griff der Vater zur Axt (Symbolbild).  © 123RF

Wie die Polizei in St. Wendel am Samstag mitteilte, war es zwischen dem Mann und seiner 41-jährigen Ehefrau am Freitagabend im kleinen Freisener Ortsteil Grügelborn zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der 51-Jährige seine Frau bedrohte.

Als der 21 Jahre alte Sohn eingreifen wollte, griff sein Vater zur Axt. Sohn und Mutter verließen daraufhin die Wohnung und alarmierten die Polizei.

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm den Beschuldigten gegen Mitternacht in der Wohnung fest. Dort wurden anschließend eine Armbrust mit Pfeilen, ein Luftgewehr und weitere Waffen gefunden.

Zu den Hintergründen des Streits machte die Polizei am Samstag keine Angaben.

Die Polizei nahm den 51-Jährigen gegen Mitternacht in der Wohnung der Familie fest (Symbolbild).
Die Polizei nahm den 51-Jährigen gegen Mitternacht in der Wohnung der Familie fest (Symbolbild).  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0