Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

Top

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

Neu

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

Neu

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

Neu
48.313

Toter Asylbewerber! Bundestagspolitiker zeigt Dresdner Polizei an

Dresden - Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (54, Grüne) stellt Strafanzeige gegen die Dresdner Polizei. Er vermutet Strafvereitelung im Amt rund um den Tod des Asylbewerbers Khaled Idris Bahray (20).
Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (54, Grüne).
Der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (54, Grüne).

Von Matthias Kernstock

Dresden - Der Todesfall des Asylbewerbers Khaled Idris Bahray (20) zieht nun deutschlandweit Kreise. Wie MOPO24 exklusiv erfuhr, hat der Bundestagsabgeordnete Volker Beck (54, Grüne) jetzt Strafanzeige gegen die Dresdner Ermittler von Polizei und Staatsanwaltschaft gestellt.

Volker Beck ist der innenpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion. Er sagte am Donnerstagmittag gegenüber MOPO24: "Die Ermittlungspannen rund um den Tod des Asylbewerber Khaled Idris Bahray müssen rückhaltlos aufgeklärt werden. Heute habe ich deshalb Strafanzeige gegen unbekannt wegen möglicher Strafvereitelung im Amt gestellt. Mit fehlt jedes Verständnis für das nachlässige Vorgehen der Ermittlungsbehörden."

Die Strafanzeige gegen die Dresdner Polizei.
Die Strafanzeige gegen die Dresdner Polizei.

Der 20-jährige aus Eritrea war am Dienstag, 13. Januar um 7.40 Uhr morgens tot im Innenhof einer Plattenbausiedlung gefunden worden. Ganz in der Nähe seiner Wohnung im Stadtteil Leubnitz-Neuostra, wo er dezentral (also nicht in einem Asylheim) in einer Wohnung untergebracht war.

Der Bundestagsabgeordnete weiter zu MOPO24: "Als man den Toten blutüberströmt am Dienstagmorgen fand, verbreitete die Dresdner Polizei zunächst die Nachricht, sie hätte keine Anhaltspunkte auf Fremdeinwirkung. Erst nach der Obduktion des Opfers räumt die Polizei ein Fremdverschulden ein und schickt erst 30 Stunden nach der Tat die Spurensicherung an den vermeintlichen Tatort. Dies wirkt diletantisch. Ich gehe davon aus, dass man das auch in Dresden so sehen wird und Ermittlungen aufnimmt, um Zweifel auszuräumen.“

Khaled Idris Bahray (20) aus Eritrea starb im Hinterhof eines Dresdner Plattenbaus.
Khaled Idris Bahray (20) aus Eritrea starb im Hinterhof eines Dresdner Plattenbaus.

In Becks Anzeige heißt es weiterhin: "Gerade bei Tötungsdelikten trifft die Strafverfolgungsbehörden die Pflicht, besonders gewissenhaft zu ermitteln. Dies dürfte den Verantwortlichen bei Polizei und Staatsanwaltschaft auch bekannt sein. Damit besteht der Verdacht, dass sie wissentlich gehandelt haben."

Mittlerweile ergab die Obduktion, dass das Opfer durch mehrere Messerstiche in den Hals- und Brustbereich zu Tode kam. Konnte man die bei der ersten Aufnahme des Falls wirklich übersehen?

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt wegen Totschlags, die Mordkommission ist mit 25 Experten im Einsatz.

Sachsens Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) am Donnerstagmittag zu MOPO24: "Ich bin natürlich sehr betroffen über den Tod des jungen Mannes. Jetzt muss schnell und gründlich ermittelt werden. Ohne Vorverurteilung!"

HIER gibt's die Strafanzeige im Original als PDF.

Dresdner Polizei-Chef Kroll nimmt Stellung

Dresdens Polizeichef Dieter Kroll.
Dresdens Polizeichef Dieter Kroll.

Dresdens Polizeichef Dieter Kroll (60) sieht der Anzeige von Volker Beck gelassen entgegen.

„Ich bin überzeugt, dass wir keinen Fehler gemacht haben.“ Politischen Druck spüre Kroll derzeit nicht.

Zunächst ging die Polizei von einem Schlüsselbeinbruch aus. Es sei von außen an der Leiche nichts zu erkennen gewesen. Der Stichkanal war offenbar sehr nah an einer Wunde.

"Was in der Pressemitteilung stand, ist abgestimmt worden", so Kroll weiter.

Im nichtöffentlichen Innenausschuss soll Polizeipräsident Kroll nach MOPO24-Informationen am Donnerstag berichtet haben, dass es unmittelbar vor dem Tod des Asylbewerbers eine Strafanzeige eines städtischen Sozialarbeiters gab. Wegen mehrerer (vermutlich zwei) Hakenkreuze an der Wohnungstür des Toten.

Auch Landespolizeipräsident Jürgen Georgie (58) äußerste sich zu Volker Becks Vorwürfen. Der Wortlaut in der Pressemitteilung hätte den damaligen Ermittlungsstand wiedergegeben. Die Formulierungen seien bewußt so gewählt.

„Das ganze System ist darauf ausgerichtet, kein Tötungsdelikt zu übersehen.“

Auch ein Arzt könne nicht immer alles erkennen. Die Spurensicherung sei früh vor Ort gewesen. Bereits vor dem Ergebnis der Obduktion, sagte Georgie.

Fotos: DPA, MOPO24, Ove Landgraf

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

Neu

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.272
Anzeige

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

Neu

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

Neu

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

Neu

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.087
Anzeige

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

1.005

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

2.727

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

2.913

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.047
Anzeige

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

2.326

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

6.186

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.619
Anzeige

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

3.843

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

2.574

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.191
Anzeige

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

1.401

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

3.551

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.107
Anzeige

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

18.365

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

1.831

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.144
Anzeige

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

2.744

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

11.206
Update

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.893
Anzeige

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

3.020

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

5.632

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

2.654

Razzia und Festnahmen! Haben diese beide Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.015

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

4.699

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

2.843

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

1.566

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

3.628

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

5.190

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

6.955
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.557

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

10.761

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

2.838

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

4.847

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.549

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

8.293

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

4.288

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.731

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

6.893

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

11.183

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

17.774

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

31.368

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

4.557

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

5.410

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

12.620

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.904

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

9.853

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

5.384