Toyota kracht gegen Baum: Fahrerin bei Unfall verletzt

Grünhain-Beierfeld - In Grünhain-Beierfeld wurde am Freitagabend eine Toyota-Fahrerin (54) bei einem Unfall verletzt.

Die Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden.
Die Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden.  © Niko Mutschmann

Die Frau war auf der Schwarzenberger Straße im Ortsteil Grünhain unterwegs, als sie in einer Kurve plötzlich von der Fahrbahn abkam. Der Toyota prallte gegen einen Baum und blieb im Straßengraben stehen.

Die Fahrerin wurde von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und kam verletzt ins Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Schwarzenberger Straße voll gesperrt werden.

Neben Rettungsdienst und Polizei waren auch die Feuerwehren aus Beierfeld, Grünhain und Waschleithe im Einsatz.

Update, 11.20 Uhr: Wie die Polizei am Samstagmittag mitteilt, stand die 54-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab, dass sie 1,44 Promille intus hatte.

Der Toyota war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Der Toyota war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0