Erzgebirgs-Poller besteht Anti-Terror-Test

Nach nur 64 Zentimetern kommt der LKW zum Stehen, kann nicht weiterfahren. 1,50 Meter war die geforderte Norm.
Nach nur 64 Zentimetern kommt der LKW zum Stehen, kann nicht weiterfahren. 1,50 Meter war die geforderte Norm.  ©  PR/Raiko Linzmann

Grünhainichen - Kann ein Poller aus dem Erzgebirge solche Lastwagen-Anschläge wie in Nizza, Berlin oder Barcelona verhindern? Die Sicherheitsfirma Zabag aus Grünhainichen unterzog ihren Hochsicherheitspoller einem brutalen Crash-Test.

Mit knapp 50 Stundenkilometern rast ein 24 Tonnen schwerer Laster (von der Winde gezogen!) auf einen Poller zu - ohrenbetäubender Krach erfolgt. Das Blech biegt sich, der geladene Schotter fliegt umher. Doch der Laster ist nach nur 64 Zentimetern zum Stehen gekommen.

Die Erzgebirgler haben auf der Crash-Test-Strecke in Münster ihren Poller testen lassen, damit er das höchste Sicherheits-Zertifikat erhält. Zabag-Geschäftsführer Michael Simon: "Anderthalb Meter wären die internationale Norm gewesen - unser Poller ist offensichtlich noch härter im Nehmen." Und nach dem Test war er weiterhin funktionstüchtig.

Diese hydraulischen Poller, die binnen sechs Sekunden voll ausgefahren werden, eignen sich besonders für belebte Plätze und Fußgängerzonen. Die Erzgebirgler schützen so auch das Münchner Oktoberfest. Wenn genehmigter Lieferverkehr oder Rettungsdienste durch müssen, werden die Poller eingefahren.

Der Bedarf an dieser Technik ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Nach dem bestandenen Crash-Test stehen die Telefone in Grünhainichen nicht mehr still.

Der Poller hat den „Angriff“ unbeschadet überstanden. Danach war er auch weiterhin voll funktionsfähig.
Der Poller hat den „Angriff“ unbeschadet überstanden. Danach war er auch weiterhin voll funktionsfähig.  ©  PR/Raiko Linzmann
Mit Karacho knallen 24 Tonnen gegen den Poller aus dem Erzgebirge. Die Stoßstange bricht.
Mit Karacho knallen 24 Tonnen gegen den Poller aus dem Erzgebirge. Die Stoßstange bricht.  ©  PR/Raiko Linzmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0