"Wir sind für jede Unterstützung dankbar": Familie des krebskranken Elijah hat Geldsorgen

Grünhainichen - "Die Wolke steht für jede Narkose, diese Perle ist für die Chemotherapien und die hier für Bluttransfusionen." Susan Bothmann (32) aus Grünhainichen hält eine mehr als sechs Meter lange Kette in den Händen, eine sogenannte "Mutperleren-Kette".

Machen schwere Zeiten durch: Susan Bothmann (32) mit Sohn Elijah (3), Ehemann Enrico (33) und Tochter Samantha (5).
Machen schwere Zeiten durch: Susan Bothmann (32) mit Sohn Elijah (3), Ehemann Enrico (33) und Tochter Samantha (5).  © Kristin Schmidt

Mut brauchen Susan und ihr Mann Enrico (33) momentan ganz dringend, denn ihr dreijähriger Sohn Elijah (3) ist seit einem Jahr an Leukämie erkrankt.

"Der 7. Mai 2018 hat alles verändert", erzählt die Mutter, während sie auf den kleinen Elijah blickt, dessen Haare nach der letzten Chemotherapie langsam wieder nachwachsen.

"Da bekamen wir die Diagnose Krebs" - ein Schock für die Familie. "Man denkt immer, so etwas passiert nur anderen", sagt Vater Enrico, der als Papiermacher im Schichtdienst arbeitet.

Von einem Tag auf den anderen bestand das Leben der Familie aus Krankenhausbesuchen, Chemotherapien und der ständigen Angst, ob Elijah überlebt.

Elijahs Perlenkette: Jede Perle steht für eine Behandlung.
Elijahs Perlenkette: Jede Perle steht für eine Behandlung.  © Kristin Schmidt

Und als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, kommen jetzt auch noch finanzielle Sorgen dazu.

"Kurz hintereinander sind unsere beiden Autos kaputtgegangen", erzählt Susan Bothmann. Die selbstständige Nageldesignerin kann wegen der zahlreichen Krankenhaustermine von Elijah ihren Beruf momentan nicht ausüben.

"Hinzu kommt der Hauskredit, der noch abzubezahlen ist", ergänzt Enrico Bothmann.

Zu allem Überfluss ging dann auch noch der Trockner der Familie in Flammen auf. "Ich weiß langsam nicht mehr weiter", sagt die 32-Jährige verzweifelt. "Wir sind momentan für jede Unterstützung dankbar."

Wer helfen will, --> hier gibt es alle Infos dazu.

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0