Motorradfahrer stürzt in tiefe Baugrube: Schwer verletzt

Der Biker stürzte in die Grube.
Der Biker stürzte in die Grube.  © Bernd März

Grünhainichen - Ein Motorradfahrer ist in eine Baugrube auf einem Firmengelände in Borstendorf, einem Ortsteil von Grünhainichen im Erzgebirgskreis, gestürzt.

Der 46-jährige Mitarbeiter der Firma, habe am späten Montagabend einen Bauzaun auf dem Gelände umgefahren, teilte die Polizei in Chemnitz am Dienstag mit.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst mussten den Mann aus der Grube holen.

Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Warum der Mann den Bauzaun durchfuhr, ist noch unklar.

Titelfoto: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0