Berlins CDU-Chefin Monika Grütters zieht sich zurück!

Berlin - Berlins CDU-Chefin Monika Grütters zieht sich von der Spitze der Landespartei zurück. Sie werde auf dem Parteitag am 18. Mai nicht mehr kandidieren, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus ihrem Umfeld.

Monika Grütters zieht sich von der Spitze der Berliner CDU zurück.
Monika Grütters zieht sich von der Spitze der Berliner CDU zurück.  © DPA

Wie der RBB zuerst berichtete, will sich Monika Grütters von der Spitze der Landespartei zurückziehen.

Sie werde bei dem im Mai geplanten Parteitag nicht wieder für den Posten kandidieren, berichtete der Sender am Freitag.

Die Landespartei bestätigte den ersten Bericht des RBB zunächst nicht.

Mit dem Rückzug von Grütters ist der Weg frei für ihren Herausforderer Kai Wegner. Der Bundestagsabgeordnete hatte vor einigen Tagen seine Kandidatur für den Parteivorsitz angekündigt.

Kai Wegner besitzt nun die besten Karten im Rennen um die Berliner CDU-Spitze.
Kai Wegner besitzt nun die besten Karten im Rennen um die Berliner CDU-Spitze.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Berlin Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0