Schwerer Unfall auf der A8: Kleinlaster kracht unter Lkw-Anhänger

Gruibingen - Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagmorgen auf der Autobahn 8 nahe Gruibingen.

Das Führerhaus wurde völlig eingedrückt.
Das Führerhaus wurde völlig eingedrückt.  © SDMG / Woelfl

Gegen 7 Uhr fuhr ein Kleinlaster einem Lkw auf, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 mit.

Dabei wurde der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Ob der Fahrer des vorausfahrenden Lkw auch verletzt wurde, ist noch nicht bekannt. Auch wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Der Verkehr wurde umgeleitet.

Inzwischen ist die Unfallstelle nahezu geräumt und zwei Fahrstreifen wieder frei.

Update 11.40 Uhr: Die Polizei gibt weitere Details zum Unfallhergang bekannt: Ein 31-Jähriger Mann bemerkte den sich stauenden Verkehr offenbar zu spät und fuhr nahezu ungebremst in das Heck des Lkws vor ihm.

Bis ungefähr 10 Uhr war die A8 voll gesperrt.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle.
Einsatzkräfte an der Unfallstelle.  © SDMG / Woelfl

Titelfoto: SDMG / Woelfl

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0