Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

Top

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

Neu

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

Neu

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.686
Anzeige
13.329

Terror-Prozess: Verteidigung stellt Befangenheitsantrag

90 Zeugen, 62 Tage, 8 Angeklagte - heute beginnt der erste Terror-Prozess in der Geschichte des Freistaates Sachsen.

Von Steffi Suhr

Streng bewacht und mit Lkw-Sperren gesichert: das Prozessgebäude am Hammerweg.
Streng bewacht und mit Lkw-Sperren gesichert: das Prozessgebäude am Hammerweg.

Dresden - Am Dienstag beginnt in Dresden der erste Terror-Prozess im Freistaat. Im eigens errichteten Gericht sollen nun an 62 Verhandlungstagen fast 90 Zeugen gehört werden.

Der Generalbundesanwalt wirft acht Angeklagten die Bildung einer terroristischen Vereinigung vor. Die sieben Männer und eine Frau (19 bis 38 Jahre) sollen 2015 in Freital und Dresden Sprengstoffanschläge mit illegalen Böllern verübt haben.

Weil die Vorfälle als Straftaten gegen die innere Sicherheit gelten, musste ein Hochsicherheitsgebäude her. Am Hammerweg wurde ein Haus, das als Kantine für eine Flüchtlingsunterkunft vorgesehen war, für 5,5 Millionen Euro umgebaut.

Im Prozess muss aber nicht nur die Schuldfrage geklärt werden. Der eigens eingerichtete 4. Senat des Oberlandesgerichtes wird auch die Arbeit der Ermittler hinterfragen müssen. Immerhin wird noch gegen mindestens einen Beamten ermittelt, der dem Trupp mit Polizeiinterna geholfen haben soll.

Außerdem hatte ein Insider die Fahnder vor einem Anschlag gewarnt, der dann tatsächlich stattfand. Und es wurde bekannt, dass Telefonüberwachungen geschaltet waren. Allerdings hörten die Beamten selten live mit. Und so bekamen diese Ermittler von den nächtlichen Anschlägen erst bei Dienstantritt am nächsten Tag etwas mit.

Bereits am Montag mussten am Prozessgebäude übrigens die Maler anrücken: Unbekannte hatten auf die „Lkw-Sperren“ Hakenkreuze geschmiert...

Die Angeklagten in dem zum Verhandlungsraum umgebauten Speisesaals des Flüchtlingsheims auf der Stauffenbergallee.
Die Angeklagten in dem zum Verhandlungsraum umgebauten Speisesaals des Flüchtlingsheims auf der Stauffenbergallee.

Update, 17:20 Uhr: Der erste Prozesstag rund um die Gruppe Freital ist vorbei. Aufgrund zahlreicher Befangenheitsanträge fällt der Termin am Mittwoch aus. Die Verhandlung wird am Dienstag, dem 14. März, fortgesetzt.

Update 12.20 Uhr: Der erste Befangenheitsantrag und eine Besetzungsrüge sind gestellt. Es folgen weitere.

Update 10.45 Uhr: Der Prozess begann fast pünktlich. Um 10.10 Uhr betrat der Senat den Saal. Kurz zuvor hatten alle acht Angeklagten in Begleitung von je zwei Wachmännern ihre Plätze bei den Anwälten eingenommen.

Schon nach wenigen Minuten wollten die Anwälte einen Befangenheitsantrag stellen. Der Richter lehnte diesen jedoch ab. Sämtliche Rügen und Anträge sollten demnach erst nach Anklageverlesung gestellt werden können. Laut der Anwälte ist das nicht mit dem Gerichtsgesetz vereinbar. Sie warfen dem Vorsitzenden Richter, Dr. Fresemann, sogar "Gesetzesbrecherei" vor.

Unbeirrt aber fuhr der fort, wollte die Personalien der Angeklagten abfragen. Die verweigerten daraufhin die Aussage.

Update 9.36 Uhr:

Vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital" in Dresden hat ein Sprengstoff-Verdacht am Dienstagmorgen für Aufregung gesorgt. Er stellte sich jedoch schnell als unbegründet heraus. Zwei Suchhunde hätten offensichtlich auf ein Pflegemittel für Gummi angeschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Sie hatten zuvor jeweils an derselben Stelle im Bereich der Toiletten im Oberlandesgericht Dresden Laut gegeben. Daraufhin waren Experten hinzugezogen worden. Der Prozess soll um 10.00 Uhr beginnen.

Auch im Gerichtssaal wurde ein "merkwürdiger Geruch" wahrgenommen, der wohl aus der gleichen Quelle stammt. Wegen des Sprengstoffverdachts hatte sich der Einlass zum ersten Terrorprozess der sächsischen Justiz verzögert.

Update 8.34 Uhr: Der Einlass in den Verhandlungssaal hat begonnen.

Update 8.00 Uhr: Weil Sprengstoffhunde am Dienstagmorgen bei der Prüfung des Gebäudes anschlugen, verzögert sich der Beginn des Prozesses. Zwei unterschiedliche Sprengstoffspürhunde schlugen an der selben Stelle an, hinter einem Spülkasten in einer Toilette, an. Das teilte die Polizei Dresden mit, die für die Sicherung des Prozesses zuständig ist. Eigentlich sollte der Einlass um 7.30 Uhr beginnen. Nun müssen Experten des Landeskriminalamts die Reaktion der Hunde überprüfen.

Vor dem Gerichtsgebäude formiert sich Protest gegen die Terror-Gruppe Freital.
Vor dem Gerichtsgebäude formiert sich Protest gegen die Terror-Gruppe Freital.
Der Einlass verzögerte sich am Dienstag, nachdem Sprengstoffhunde anschlugen.
Der Einlass verzögerte sich am Dienstag, nachdem Sprengstoffhunde anschlugen.
Die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge wurde zu einem vorläufigen Prozessgebäude umgebaut, da die Säle des OLG Dresden für die erwartete Hauptverhandlung gegen die "Gruppe Freital" nicht die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllen.
Die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge wurde zu einem vorläufigen Prozessgebäude umgebaut, da die Säle des OLG Dresden für die erwartete Hauptverhandlung gegen die "Gruppe Freital" nicht die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllen.
Der Prozess in Dresden wird von der Polizei Dresden gesichert.
Der Prozess in Dresden wird von der Polizei Dresden gesichert.

Fotos: Petra Hornig, DPA, Ove Landgraf, Steffi Suhr

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

Neu

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.043
Anzeige

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

Neu

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

Neu

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

Neu

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

Neu

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

Neu

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

Neu

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.061
Anzeige

Rechtesextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

Neu

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

Neu

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

Neu

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

1.506

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

6.510

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

1.016

Nach Anschlag in Barcelona: Dieser Junge wird immer noch vermisst!

1.956

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

2.277

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

2.221

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

2.094

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

3.437

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

2.394

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

4.892

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

8.485

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

7.356

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.431

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

20.653

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

3.354

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

809

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

1.881

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.136

Wegen Brandanschlag auf die Deutsche Bahn: Neonazis verpassen Demo

5.628

Nach Streit: Mann sticht 53-Jährigen nieder

2.006

Mehrere Verstöße: Polizeieinsatz bei Bandidos-Treffen

3.013

Ferienfreizeit endet für 20 Kinder im Krankenhaus

4.651

Frankfurter Porno-Star packt aus! So läuft das Geschäft wirklich

8.982

Shitstorm! Geht Verona Pooth zu weit?

7.077

Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

4.064

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

553

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

1.063

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

526

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

448

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

2.428

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

11.994

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

4.721

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

4.521

Ups, wie ist das denn passiert?

7.918

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

611

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

4.741

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

976

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

4.999

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

5.256

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

21.640