Heimlich-Hochzeit auf Krücken? Neuer soll Ja gesagt haben!

Neu

Über 4,0 Promille! Suffkopp sprengt Messgerät der Polizei

Neu

Hose vergessen? Verona Pooth zeigt sich sexy unten ohne

Neu

Clans schicken Mädchen als Diebe los

Neu
13.260

Terror-Prozess: Verteidigung stellt Befangenheitsantrag

90 Zeugen, 62 Tage, 8 Angeklagte - heute beginnt der erste Terror-Prozess in der Geschichte des Freistaates Sachsen.

Von Steffi Suhr

Streng bewacht und mit Lkw-Sperren gesichert: das Prozessgebäude am Hammerweg.
Streng bewacht und mit Lkw-Sperren gesichert: das Prozessgebäude am Hammerweg.

Dresden - Am Dienstag beginnt in Dresden der erste Terror-Prozess im Freistaat. Im eigens errichteten Gericht sollen nun an 62 Verhandlungstagen fast 90 Zeugen gehört werden.

Der Generalbundesanwalt wirft acht Angeklagten die Bildung einer terroristischen Vereinigung vor. Die sieben Männer und eine Frau (19 bis 38 Jahre) sollen 2015 in Freital und Dresden Sprengstoffanschläge mit illegalen Böllern verübt haben.

Weil die Vorfälle als Straftaten gegen die innere Sicherheit gelten, musste ein Hochsicherheitsgebäude her. Am Hammerweg wurde ein Haus, das als Kantine für eine Flüchtlingsunterkunft vorgesehen war, für 5,5 Millionen Euro umgebaut.

Im Prozess muss aber nicht nur die Schuldfrage geklärt werden. Der eigens eingerichtete 4. Senat des Oberlandesgerichtes wird auch die Arbeit der Ermittler hinterfragen müssen. Immerhin wird noch gegen mindestens einen Beamten ermittelt, der dem Trupp mit Polizeiinterna geholfen haben soll.

Außerdem hatte ein Insider die Fahnder vor einem Anschlag gewarnt, der dann tatsächlich stattfand. Und es wurde bekannt, dass Telefonüberwachungen geschaltet waren. Allerdings hörten die Beamten selten live mit. Und so bekamen diese Ermittler von den nächtlichen Anschlägen erst bei Dienstantritt am nächsten Tag etwas mit.

Bereits am Montag mussten am Prozessgebäude übrigens die Maler anrücken: Unbekannte hatten auf die „Lkw-Sperren“ Hakenkreuze geschmiert...

Die Angeklagten in dem zum Verhandlungsraum umgebauten Speisesaals des Flüchtlingsheims auf der Stauffenbergallee.
Die Angeklagten in dem zum Verhandlungsraum umgebauten Speisesaals des Flüchtlingsheims auf der Stauffenbergallee.

Update, 17:20 Uhr: Der erste Prozesstag rund um die Gruppe Freital ist vorbei. Aufgrund zahlreicher Befangenheitsanträge fällt der Termin am Mittwoch aus. Die Verhandlung wird am Dienstag, dem 14. März, fortgesetzt.

Update 12.20 Uhr: Der erste Befangenheitsantrag und eine Besetzungsrüge sind gestellt. Es folgen weitere.

Update 10.45 Uhr: Der Prozess begann fast pünktlich. Um 10.10 Uhr betrat der Senat den Saal. Kurz zuvor hatten alle acht Angeklagten in Begleitung von je zwei Wachmännern ihre Plätze bei den Anwälten eingenommen.

Schon nach wenigen Minuten wollten die Anwälte einen Befangenheitsantrag stellen. Der Richter lehnte diesen jedoch ab. Sämtliche Rügen und Anträge sollten demnach erst nach Anklageverlesung gestellt werden können. Laut der Anwälte ist das nicht mit dem Gerichtsgesetz vereinbar. Sie warfen dem Vorsitzenden Richter, Dr. Fresemann, sogar "Gesetzesbrecherei" vor.

Unbeirrt aber fuhr der fort, wollte die Personalien der Angeklagten abfragen. Die verweigerten daraufhin die Aussage.

Update 9.36 Uhr:

Vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital" in Dresden hat ein Sprengstoff-Verdacht am Dienstagmorgen für Aufregung gesorgt. Er stellte sich jedoch schnell als unbegründet heraus. Zwei Suchhunde hätten offensichtlich auf ein Pflegemittel für Gummi angeschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Sie hatten zuvor jeweils an derselben Stelle im Bereich der Toiletten im Oberlandesgericht Dresden Laut gegeben. Daraufhin waren Experten hinzugezogen worden. Der Prozess soll um 10.00 Uhr beginnen.

Auch im Gerichtssaal wurde ein "merkwürdiger Geruch" wahrgenommen, der wohl aus der gleichen Quelle stammt. Wegen des Sprengstoffverdachts hatte sich der Einlass zum ersten Terrorprozess der sächsischen Justiz verzögert.

Update 8.34 Uhr: Der Einlass in den Verhandlungssaal hat begonnen.

Update 8.00 Uhr: Weil Sprengstoffhunde am Dienstagmorgen bei der Prüfung des Gebäudes anschlugen, verzögert sich der Beginn des Prozesses. Zwei unterschiedliche Sprengstoffspürhunde schlugen an der selben Stelle an, hinter einem Spülkasten in einer Toilette, an. Das teilte die Polizei Dresden mit, die für die Sicherung des Prozesses zuständig ist. Eigentlich sollte der Einlass um 7.30 Uhr beginnen. Nun müssen Experten des Landeskriminalamts die Reaktion der Hunde überprüfen.

Vor dem Gerichtsgebäude formiert sich Protest gegen die Terror-Gruppe Freital.
Vor dem Gerichtsgebäude formiert sich Protest gegen die Terror-Gruppe Freital.
Der Einlass verzögerte sich am Dienstag, nachdem Sprengstoffhunde anschlugen.
Der Einlass verzögerte sich am Dienstag, nachdem Sprengstoffhunde anschlugen.
Die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge wurde zu einem vorläufigen Prozessgebäude umgebaut, da die Säle des OLG Dresden für die erwartete Hauptverhandlung gegen die "Gruppe Freital" nicht die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllen.
Die eigentliche Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge wurde zu einem vorläufigen Prozessgebäude umgebaut, da die Säle des OLG Dresden für die erwartete Hauptverhandlung gegen die "Gruppe Freital" nicht die erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllen.
Der Prozess in Dresden wird von der Polizei Dresden gesichert.
Der Prozess in Dresden wird von der Polizei Dresden gesichert.

Fotos: Petra Hornig, DPA, Ove Landgraf, Steffi Suhr

Nach "Schlag den Star" - Lena wegen ihrer kleinen Brüste übel beschimpft

Neu

Massenansturm erwartet: Kirchentag zum Lutherjubiläum in Thüringen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.754
Anzeige

Mädchen vergewaltigt! Polizei nimmt 26-Jährigen fest

Neu

Wegen "unglaublichem" Sex mit Orlando Bloom: Kellnerin gefeuert

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

18.958
Anzeige

17-Jähriger auf offener Straße niedergestochen

Neu

Ermittlungen wegen Kinderporno-Verdacht gegen FDP-Politiker

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.302
Anzeige

Wirbel um Stegner als "Erdogan der SPD"

Neu

Versagen im Fall Anis Amri: Jetzt gibt es einen Untersuchungsausschuss!

273

16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

1.511

Videobeweis, Anstoßzeiten, TV: Das alles ist neu in der nächsten Bundesliga-Saison

1.638

Ihre Eltern planen bereits die Beerdigung, als Abby wieder die Augen öffnet

2.147

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.493
Anzeige

Das sind Dynamos Maßnahmen nach den Ereignissen in Karlsruhe

24.200
Update

Ermittlungen zu Fan-Attacke bei Kollegah-Konzert laufen noch

739

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.303
Anzeige

Frau trägt jahrelang über 400.000 Euro am Finger und weiß es nicht

3.915

Schluss! Leipziger René Adler verlässt den Hamburger SV

2.661

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.582
Anzeige

Waldbrände bei Oranienburg: Feuerwehr findet Kerze am Brandort

166

Frau hinter Auto hergeschleift: Mann gesteht grauenvolle Tat

2.165

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.267
Anzeige

Verdächtiger Fund: Räumung der SPD-Parteizentrale in Berlin

1.381
Update

Sächsischer AfD-Mann wünscht sich "islamistische Anschläge"

4.401

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.792
Anzeige

Manipulation: Zwei Spieler vom VfL Osnabrück gestehen!

9.268

Frauenleiche im Vorgarten entdeckt: Schwerkranke Frau tötet Sohn und sich selbst

5.170

Vater tötet vermutlich Frau und Kind: Polizei stürmt Wohnung

3.807

Großwildjäger von erschossener Elefantenkuh erdrückt und gestorben

4.958

Frau wird belästigt und beschwert sich, da schlägt der Mann ihren Kopf gegen den Sitz

5.758

Vizemeister RB Leipzig wird allmählich akzeptiert: Daran liegt's!

4.428

Drogen im Wert von 33.000 Euro deponiert, Axt immer griffbereit: Zwei Männer festgenommen

2.235

Fans klauen Querlatte vom HSV und werden erwischt

2.760

Brandenburgs Polizei begrüßt polnische Bewerber

313

Zeugin wird nach Autounfall brutal verprügelt, würde aber wieder eingreifen

4.341

Hund und Hubschrauber verhindern schlimmen Diebstahl

4.218

(Fast) wie Gott sie schuf: Melanie Müller im knallengen Badeanzug

10.634

Prinz Harry und diese Sängerin vermasseln Schülern die Abschlussprüfung

4.845

Darum solltet Ihr nie wieder eine Banane zum Frühstück essen!

19.792

Schnappen sich die Bayern Plattenhardt von Hertha?

339

Gefährliche Kidnapping-Mafia: Wie kam die Deutsche in Kabul ums Leben?

2.761

Erschreckende Zahl: 1,6 Millionen Kinder von Hartz IV abhängig

1.564

Feuer richtet Millionen-Schaden bei Rolls-Royce an

5.352

Knackt Anke Engelke heute mal die Millionenfrage?

1.080

Vater will seinen dreijährigen Sohn aus See retten und stirbt

16.201

Hund bleibt mit Kopf in Zaun stecken und muss befreit werden

4.085

Alle wollen Aussicht auf Mord!

4.916

Ändert transplantierte Kacke den Charakter eines Menschen?

6.800

Neue Wachsfigur bei Madame Tussauds! Hättet Ihr sie erkannt?

13.576

Gesicht nur noch eine Maske: Ihr glaubt nicht, wie Pamela Anderson heute aussieht!

12.767

Keine Verurteilungen: Verliert die Justiz den Kampf gegen Menschenhandel?

2.972

Volksabstimmung: Schweiz sagt "Ja" zum Atomausstieg

977

Sechsjährige von Schäferhund zu Boden gerissen: Halterin schaut zu und flüchtet

8.740