Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 Top
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt Top
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer Neu
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! Neu
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.704 Anzeige
10.443

Brutale Gruppenvergewaltigung von 14-Jähriger: Richter legen neues Urteil vor

Im Revisionsprozess wurden auch zwei der Jugendlichen zu Haftstrafen verurteilt

Im Revisionsprozess um eine Gruppenvergewaltigung in Hamburg-Harburg wurden die Strafen für fünf Angeklagte neu verhandelt.

Hamburg - Auf einer Geburtstagsfeier in Hamburg-Harburg vergewaltigten im Februar 2016 mehrere junge Männer eine 14-Jährige. Das Verfahren wurde jetzt vor dem Landgericht neu aufgerollt.

Die Angeklagten, ihre gesetzlichen Vertreter und Anwälte im Gerichtssaal.
Die Angeklagten, ihre gesetzlichen Vertreter und Anwälte im Gerichtssaal.

Drei Jugendliche und ein 21-jähriger Mann aus Serbien hatten sich in einer Wohnung an dem betrunkenen Mädchen vergangen.

Die drei Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren, sowie ein 15-jähriges Mädchen filmten das Geschehen mit dem Handy.

Dann legten drei der Angeklagten ihr Opfer frühmorgens bei eisiger Kälte kaum bekleidet in einem Hinterhof ab. Ein Nachbar wurde auf das schreiende Mädchen aufmerksam und verständigte die Polizei.

Das Landgericht hatte die fünf Angeklagten bereits im Oktober 2016 zu Haftstrafen verurteilt - vier jedoch auf Bewährung. Dies hatte teilweise für Empörung gesorgt.

Gegen das Urteil gingen Staatsanwaltschaft und drei Angeklagte in Revision. Der Bundesgerichtshof hob die Urteile auf, bestätigte jedoch die Feststellungen zum Tatgeschehen.

Im Revisionsprozess wurden drei der fünf Angeklagten jetzt zu Freiheitsstrafen verurteilt. Die Richter sprachen ihnen am Mittwoch zwischen viereinhalb Jahren und zwei Jahren und neun Monaten Haft zu. "Die Gefühllosigkeit dieser Tat hat nicht nur uns, sondern auch die Öffentlichkeit schockiert", hieß es in der Urteilsbegründung.

Der einzige erwachsene Angeklagte, ein damals 21-jähriger Serbe, hatte im ersten Verfahren eine Freiheitsstrafe von vier Jahren erhalten. Er wurde nun zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Die mitangeklagte 15-jährige Deutsche filmte das Tatgeschehen mit ihrem Handy. Sie wurde - ebenso wie ein damals 16-Jähriger - zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Einer der Angeklagten im Hamburger Gericht - auch sein Urteil wurde neu verhandelt.
Einer der Angeklagten im Hamburger Gericht - auch sein Urteil wurde neu verhandelt.

Fotos: DPA

Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden Neu
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans Neu
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt Neu
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! Neu
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach Neu
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! Neu
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr Neu
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen Neu
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? Neu
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt Neu
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? Neu
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 442
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 3.664
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 2.297
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 1.836
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 4.136
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 2.755
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 473
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 2.921
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 303
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 4.455
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 3.304
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 1.840
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 2.217
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 172
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 1.696
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 1.604
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 634 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 2.172
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 757
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 9.106
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.101
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.371
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 131
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 130
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 25.673
Jugendlicher ermordet Instagram-Star (†17) und macht Selfies mit der Leiche 9.997
Der 5-Millionen-Euro-Job: Wer wird neuer BMW-Chef? 353
Deshalb teilte Weltstar Usher ein Video von 187-Rapper Gzuz! 8.028
Darum glaubt Spielerfrau Ina Aogo an Außerirdische 865
18-Jähriger schreibt nach Zahlungsaufforderung Drohbrief an BVG und löst SEK-Einsatz aus 3.347
Unbekannter Stoff tritt in DHL-Paketzentrum aus: Fünf Verletzte! 1.788 Update
Rapper Farid Bang stinksauer: "Eurowings, die hinterhältigste Fluggesellschaft Deutschlands" 5.163
Unglaublich! So viele beschäftigen ihre Putzfrau schwarz 622
EU-Kommissions-Wahl wird zur politischen Schicksalsfrage für Von der Leyen 479
Mann gibt zu, Tochter von Freundin missbraucht und Kinderpornos runtergeladen zu haben 1.739 Update
Alex bei der Bachelorette 2019: So fies sind die Kommentare im Netz! 1.179