Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

Neu

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

Neu

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

Neu

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.747
Anzeige
14.689

Gruppenvergewaltigung: 30 Täter aber nur zwei Verhaftungen

Rio de Janeiro - Nach der Gruppenvergewaltigung einer Jugendlichen in Brasilien sind die ersten Verdächtigen angeklagt worden. Sieben Männer müssten sich wegen des Vergehens an dem 16-jährigen Mädchen in einer Favela von Rio de Janeiro vor Gericht verantworten.
Eine Sprecherin der Polizei gab den Ermittlungsstand am Freitag bekannt.
Eine Sprecherin der Polizei gab den Ermittlungsstand am Freitag bekannt.

Nach der Gruppenvergewaltigung einer Jugendlichen in Brasilien sind die ersten Verdächtigen angeklagt worden. Sieben Männer müssten sich wegen des Vergehens an dem 16-jährigen Mädchen in einer Favela von Rio de Janeiro vor Gericht verantworten.

Das teilten die örtlichen Behörden nach einem Bericht der Zeitung "O Estado de São Paulo" vom Freitag mit. Nur zwei der Angeklagten sind demnach bislang verhaftet worden.

Der Fall hatte vor einigen Wochen das südamerikanische Land bis in die politische Spitze erschüttert. Die Tat war durch ein in den sozialen Netzwerken verbreitetes Video publik geworden.

Der Film zeigte das Mädchen ohnmächtig, anscheinend nach der Vergewaltigung, umgeben von mehreren Männern, die es berühren und lachend sagen, etwa 30 seien über es hergefallen. Das Video war die Hauptspur, die die Polizei auf die mutmaßlichen Täter brachte.

Einer der mutmaßlichen Täter zeigt sich auf Fotos mit Waffen.
Einer der mutmaßlichen Täter zeigt sich auf Fotos mit Waffen.

Fünf der Angeklagten sollen direkt an dem Sexualverbrechen teilgenommen haben. Die beiden anderen werden wegen der Verbreitung der Videos angeklagt, berichtete das Nachrichtenportal "G1". Die mutmaßlichen Täter seien zwischen 17 und 41 Jahre alt. Sie können zu bis zu 15 Jahre Haft verurteilt werden.

Die 16-Jährige hatte erklärt, sie sei abends zu einem Freund gegangen und am nächsten Tag in einer anderen Wohnung von rund 30 bewaffneten Männern umgeben aufgewacht.

In Rio de Janeiro wurde 2015 nach einem Regierungsbericht durchschnittlich alle zwei Stunden eine Frau vergewaltigt, 45 Prozent von ihnen im Alter von 14 Jahren oder jünger.

Fotos: Screenshot Video "G1"

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

Neu

Farbcheck: Das verrät Dir die Farbe Deines Urins

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.028
Anzeige

Wenn's mal wieder heiß wird: So bleibt Ihr trotzdem ganz cool

343

Fahrer nach illegalem Autorennen mit Schwerverletzten flüchtig

180

IS-Mädchen Linda (16) hatte bei Festnahme ein Baby bei sich!

16.082
Update

Dieses Pärchen umrundet die Erde auf Motorrädern

1.924

Brutale Attacke! Hund beißt Kleinkind ins Gesicht

4.545

BKA warnt: Terrorgefahr durch Reichsbürger

970

Mann stirbt durch heftige Unwetter in seinem Auto

2.416

Zu schnell um die Kurve: Auto überschlägt sich und landet im Kiosk

1.492

War es Mord? Vermisster Boxer (22) liegt tot neben Autobahn

4.090

Schock! Boris Becker ist im Krankenhaus

7.696

Schon wieder! Gaffer behindern Einsatzkräfte auf Autobahn

2.598

Tierhasser knallt eiskalt drei Eichhörnchen ab

758

Wer hätte das gedacht? Dafür schämt sich Andrea Berg

3.558

Mit diesen Lebensmitteln verlängert Ihr Eure Erektion

2.890

Kleiner Gruß: So witzig gehen Polizisten mit Cannabis-Züchtern um

6.166

Nach Bandenkrieg zwischen KMN und Miri-Clan: Polizei verstärkt Präsenz

7.809

Das teure "Lippenbekenntnis" von Trompeter Till Brönner

891

Mit Fäusten und Möbeln: Beliebte Union-Kneipe nach Fan-Streit zerlegt

3.090
Update

Mann verliert bei Monopoly und ruft die Polizei

3.009

Strammer Stängel dank Viagra: So bleiben Blumen länger frisch

1.086

Ramelow sieht Aufklärungsbedarf bei NSU-Netzwerk

689

Über 90 Teenager nach Konzert mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

2.212

Darum bereuen William und Harry das letzte Gespräch mit Diana (†36)

10.378

Streit in Warteschlange eskaliert: Mann wird angegriffen und verletzt

3.203

Skandal in der Automobilindustrie: Diese Rechte haben die Autokäufer

1.278

Gerüchte um Keita und Forsberg: Ist sich Hasenhüttl zu sicher?

2.147

Verwaltungsgericht mit Masse an Asylklagen überfordert

217

Acht Tote in Lkw entdeckt, darunter zwei Kinder

3.428

Druckabfall! Airbus muss in Erfurt notlanden

4.344

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

2.966

Stinkefinger nach ihrem Geschmack: Senna designt eigene Emojis

1.539

Stell dir vor, Du gewinnst 4,3 Millionen Euro und die Lotterie will nicht zahlen

6.425

Saras wilde Hochzeit in Vegas: Fast hätte Elvis alles versaut!

3.106

"Sitze ohne Gepäck in Berlin!" Diese Airline bringt TV-Legende Frank Elstner auf die Palme

3.870

Weil ihm seine Tiere entzogen werden sollten: Bauer schießt Arzt nieder

4.481

Nach Ehestreit: Auto kracht in Küche vom Nachbarhaus

2.438

Gloria von Thurn und Taxis empört mit Missbrauchs-Aussagen

5.206

Nazi-Skandal beim Tennis: Hier läuft ein Mann auf den Platz und schreit "Sieg Heil"

4.534

18 Verletzte, weil Traktor mit Hochzeitsgästen umkippt

5.348

Wildschwein verursacht drei schwere Unfälle: Vier Verletzte

5.397

Kran bricht auf Baustelle zusammen: Sieben Tote

14.246

Wie nackt darf man eigentlich sein?

4.668

"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

1.428

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

10.662

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

9.847

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

11.554

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

16.550

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

13.618

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

9.734

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

4.922

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

9.391