Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

Top

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

Neu

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

Neu

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.147
Anzeige
14.680

Gruppenvergewaltigung: 30 Täter aber nur zwei Verhaftungen

Rio de Janeiro - Nach der Gruppenvergewaltigung einer Jugendlichen in Brasilien sind die ersten Verdächtigen angeklagt worden. Sieben Männer müssten sich wegen des Vergehens an dem 16-jährigen Mädchen in einer Favela von Rio de Janeiro vor Gericht verantworten.
Eine Sprecherin der Polizei gab den Ermittlungsstand am Freitag bekannt.
Eine Sprecherin der Polizei gab den Ermittlungsstand am Freitag bekannt.

Nach der Gruppenvergewaltigung einer Jugendlichen in Brasilien sind die ersten Verdächtigen angeklagt worden. Sieben Männer müssten sich wegen des Vergehens an dem 16-jährigen Mädchen in einer Favela von Rio de Janeiro vor Gericht verantworten.

Das teilten die örtlichen Behörden nach einem Bericht der Zeitung "O Estado de São Paulo" vom Freitag mit. Nur zwei der Angeklagten sind demnach bislang verhaftet worden.

Der Fall hatte vor einigen Wochen das südamerikanische Land bis in die politische Spitze erschüttert. Die Tat war durch ein in den sozialen Netzwerken verbreitetes Video publik geworden.

Der Film zeigte das Mädchen ohnmächtig, anscheinend nach der Vergewaltigung, umgeben von mehreren Männern, die es berühren und lachend sagen, etwa 30 seien über es hergefallen. Das Video war die Hauptspur, die die Polizei auf die mutmaßlichen Täter brachte.

Einer der mutmaßlichen Täter zeigt sich auf Fotos mit Waffen.
Einer der mutmaßlichen Täter zeigt sich auf Fotos mit Waffen.

Fünf der Angeklagten sollen direkt an dem Sexualverbrechen teilgenommen haben. Die beiden anderen werden wegen der Verbreitung der Videos angeklagt, berichtete das Nachrichtenportal "G1". Die mutmaßlichen Täter seien zwischen 17 und 41 Jahre alt. Sie können zu bis zu 15 Jahre Haft verurteilt werden.

Die 16-Jährige hatte erklärt, sie sei abends zu einem Freund gegangen und am nächsten Tag in einer anderen Wohnung von rund 30 bewaffneten Männern umgeben aufgewacht.

In Rio de Janeiro wurde 2015 nach einem Regierungsbericht durchschnittlich alle zwei Stunden eine Frau vergewaltigt, 45 Prozent von ihnen im Alter von 14 Jahren oder jünger.

Fotos: Screenshot Video "G1"

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.316
Anzeige

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

3.459

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

9.191

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.953
Anzeige

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

2.563

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.059

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.119
Anzeige

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.832

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

303

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

9.424

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.520

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

13.691
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

12.512

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

6.414

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

7.146

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.812

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

7.552

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.732

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.867

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.154

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.351

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.405

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.204

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.524

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.757

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.894

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.800

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.255

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.523

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.853

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.614

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.675

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

4.005

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.322

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.524

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.609

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.601

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.896

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

8.015

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.391

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.588

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.090

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.334
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

9.105

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.497

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.882

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.824

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.632

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.179

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.172

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.886

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.085