Ursula von der Leyen wird EU-Präsidentin! Top
Überraschung! Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin Top
Mbappé-Show in Dresden! Dynamo bei 1:6 gegen PSG chancenlos 5.559
Hohe Ablösesumme! FC Bayern wohl mit U21-Europameister Marc Roca einig 1.507
Wahnsinn! Cabrios für nur 111 Euro im Monat! 10.858 Anzeige
5.672

Prozess um Gruppenvergewaltigung in Freiburg: "Womit hat man so was verdient?"

Chefermittler über die Beweislage im Prozess um Gruppenvergewaltigung in Freiburg

Der Polizei-Chefermittler im Fall der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sagt vor Gericht über die zahlreichen, sichergestellten Beweise aus.

Freiburg - Im Fall der Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg hat die Polizei nach Angaben ihres Chefermittlers zahlreiche Beweise sichergestellt.

In einem Gebüsch vor einer Diskothek in Freiburg sollen die elf Angeklagten die 18-Jährige vergewaltigt haben.
In einem Gebüsch vor einer Diskothek in Freiburg sollen die elf Angeklagten die 18-Jährige vergewaltigt haben.

Die am Tatort und der Kleidung gefundenen Spuren stimmten mit den Aussagen der jungen Frau überein, sagte der Kriminalbeamte am Donnerstag vor dem Landgericht Freiburg. Dies gelte auch für die rechtsmedizinische Untersuchung.

Die zahlreichen Verletzungen der Frau zeigten, dass sie mit Gewalt festgehalten und sie körperlichen Übergriffen ausgesetzt gewesen sei. Für die Angaben von mehreren Angeklagten, es habe sich um einvernehmlichen Sex gehandelt, gebe es keine Hinweise.

Zudem hat die Polizei nach Angaben des Gerichts Tonaufnahmen vom Handy eines Angeklagten aus der Tatnacht sichergestellt. Darauf sei auch die 18-Jährige zu hören.

Nach Ende der rund zweieinhalb Stunden dauernden Taten sei sie unter anderem mit weinender Stimme sowie den Worten "Womit hat man so was verdient?" und "Ich fühle mich, als hätte ich keine Ehre. Mir ist kalt" zu hören.

Gleichzeitig bedanke sie sich bei dem Mann, der ihr nach Ende der Taten geholfen habe.

Tonaufnahmen im Gericht vorgespielt

Ein Teil der Angeklagten sitzt im Gerichtssaal. (Archivbild)
Ein Teil der Angeklagten sitzt im Gerichtssaal. (Archivbild)

Angeklagt in dem Strafprozess, der Ende Juni begonnen hat, sind elf Männer im Alter von 18 bis 30 Jahren, die meisten von ihnen sind Flüchtlinge.

Ihnen wird vorgeworfen, Mitte Oktober vergangenen Jahres eine 18-Jährige nachts in Freiburg nach einem Discobesuch in einem Gebüsch vor der Diskothek vergewaltigt zu haben.

Die Tonaufnahmen wurden am Donnerstag im Gericht vorgespielt. Nach Angaben von Angeklagten gebe es von den Taten Videoaufnahmen. Diese seien aber bislang nicht gefunden worden, sagte Staatsanwalt Rainer Schmid.

Zwei der Angeklagten haben Vergewaltigungsvorwürfe zurückgewiesen, die neun anderen Angeklagten schweigen vor Gericht zu den Vorwürfen. Der Polizei gegenüber hatten die meisten von ihnen nach ihren Festnahmen ausgesagt, die Frau habe Sex verlangt, sagte der Polizist.

Die junge Frau hatte sich am nächsten Morgen bei der Polizei gemeldet und so die Ermittlungen ins Rollen gebracht. Es seien bei ihr unter anderem zahlreiche Schürfwunden, Kratzer und Prellungen festgestellt worden. Zudem seien fast alle Fingernägel abgebrochen gewesen. Von den Männern, die festgenommen wurden, habe das Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart Körperspuren oder andere Hinweise finden können.

18-jähriges Opfer nach Einnahme von Ecstasy-Tablette hilf- und wehrlos

Jörg Ritzel, Verteidiger des Hauptangeklagten, steht vor dem Prozessbeginn in einem Gerichtssaal im Landgericht. (Archivbild)
Jörg Ritzel, Verteidiger des Hauptangeklagten, steht vor dem Prozessbeginn in einem Gerichtssaal im Landgericht. (Archivbild)

Die Polizei habe nach Bekanntwerden der Tat deutlich mehr als 100.000 Aktenseiten angelegt.

Nach Angaben der Frau habe es "mindestens zehn bis 15 Täter" gegeben, identifizieren könne sie diese nicht. Sie sei nach der Einnahme einer Ecstasy-Tablette hilf- und wehrlos gewesen.

Augenzeugen für die Annahme, dass die Frau zudem ein mit K.o.-Tropfen präpariertes Getränks zu sich genommen hat, gebe es nicht. Sie selbst habe mit Blick auf den Tatabend Erinnerungslücken.

Die nach der Tat gebildete Ermittlungsgruppe "Club" arbeite weiter. Nach einem weiteren - unbekannten - Verdächtigen fahndet die Polizei mit einem Phantombild. Eine konkrete Spur gibt es laut Polizei nicht.

Es war der fünfte Verhandlungstag. Der Prozess wird an diesem Freitag fortgesetzt, gehört werden sollen dann Zeugen. Die 18-Jährige, die ursprünglich am Donnerstag vor Gericht aussagen sollte, wird den Planungen der Justiz zufolge am 24. Juli vernommen - voraussichtlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Termine für mögliche Urteile gibt es laut dem Gericht noch nicht.

Fotos: DPA

Pädophilie-Verdacht: Jetzt wird auch unter Priestern und Lehrern ermittelt 967
Bewerber immer jünger: Kind (5) steht auf Polizei-Warteliste 2.223
Krimi-Drehstart! "Kein einfacher Mord" für Tonke und Klare 625
Nico Semsrott trollt Ursula von der Leyen im EU-Parlament 1.653
"ALDI anderen": So genial macht sich Lidl über seine Konkurrenz lustig 2.357
Cannabis, Koks, Crystal: Polizei findet jede Menge Drogen auf Feel-Festival 2.102
Waldbrände wüten in Europa: Mehrere Ferienorte vom Feuer bedroht, Urlauber evakuiert 2.054
Sie macht Ernst: Anna verlässt Namibia, Fans stinksauer 26.480
Nach Fitnesstest-Schlappe: Aytekin fehlt auch zum Bundesliga-Auftakt! 1.449
Pure Verzweiflung? So wollen ihre Eltern Maddie McCann jetzt finden 7.835
Anne Wünsche wendet sich mit emotionaler Botschaft an ihre Fans 2.690
Teenager (15) braust mit Auto hunderte Kilometer durch Deutschland: Dann endet seine Fahrt abrupt 1.573
Probleme beim Telefonieren! Deutschlandweit Störungen bei O2 3.499 Update
Achtung, hier ist täuschend echtes "Totengeld" im Umlauf! 5.755
Vodafone startet 5G-Netz, Telekom zieht bald nach 91
Schalke-Sportvorstand über Nübel-Gerüchte: "Einen Wechsel schließe ich aus"! 786
Schwesta Ewa postet sexy Dessous-Foto: Ein Detail sorgt für Aufruhr 3.415
Ebay lässt mit "Was kostet was" auf YouTube "Der Preis ist heiß" auferstehen 289
XXL-Kader bei Union Berlin: Wer muss die Eisernen verlassen? 3.517
Oberbürgermeister von Hockenheim angegriffen und schwer verletzt 3.200
Nach Böhmermanns scherzhaftem Aufruf: Landen jetzt Berlins E-Scooter in der Spree? 3.545
Auf Kreta ermordete Dresdner Forscherin (†59) wurde zweimal überfahren und vergewaltigt 22.293
Tödlicher Unfall: Rollerfahrer kollidiert mit KVB-Bus und Auto 1.051
Frau kauft Becher auf Flohmarkt: Wenig später erkennt sie die Gefahr 10.402
Menschlicher Steinzeit-Schädel auf Baustelle gefunden! Doch eine Sache gibt Rätsel auf 4.929
Knallharter Händler-Fight: Bei "Bares für Rares" fliegen die Fetzen! 3.467
Mann sieht Baby nach Geburt und weiß sofort, dass Schwägerin seinen Bruder betrogen hat 15.131
Weil sie einen Mann auf der Straße abwies! So übel richtete der Angreifer die Frau zu 5.553
Zorc bestätigt Wechsel: Diallo vom BVB zu Paris Saint-Germain! 619
Barbier traut seinen Augen nicht, als dieser Superstar seinen Laden betritt 6.091
Glyphosat-Skandal: Trotz Strafsenkung will Bayer in Berufung 433
Er spielte in "Polizeiruf 110" und "SOKO Kitzbühel": Maximilian Krückl ist tot 6.915
27-Jähriger liegt tot im Wald: Polizei gibt neue Details bekannt 6.968
Anwohner greift Sanitäter im Einsatz an, sein Grund ist unglaublich 2.588
Im ersten Barca-Training: Höchststrafe für Griezmann! 4.853
Termin für Mitgliederversammlung im Dezember: So gehts weiter beim VfB 190
Kein Witz: So kurios fuhr ein Mann mit seinem Smart durch die Gegend 2.418
Drama in Wohngegend: 100 Jahre altes Haus stürzt ein, 40 Menschen eingeschlossen, Tote 2.556
Wird Klinsmann der neue VfB-Präsident? 798 Update
Riesiges Feuer lodert neben Festival: 10.000 Partygäste in Sicherheit gebracht! 3.023
Eintracht bestätigt Wechsel: Haller zu West Ham United! 886
Alle schauten zu: Schwertfisch will an Strand gebären und wird von Touristen zu Tode gesteinigt 27.320
Das ist der Bayern-Plan mit Robert Lewandowski, klare Ansage zu Mario Mandzukic 1.433
Passantin hört grausige Schreie aus Wohnung: Als die Polizei eintrifft, staunt sie nicht schlecht 1.811
Greenpeace-Demo auf Amazon-Dach geht weiter: Das droht den Aktivisten 226
Ex-Bundesliga-Profi beklagt zunehmenden Rassismus 191
Mutter kann nicht fassen, was für ein Bild ihr Sohn (11) da aus der Schule mitbringt 41.182