Foto-Beweis! So erwachsen ist Viva-Star Gülcan geworden

So kennen wir den Viva-Star! Immer Solarium-getoastet, gesträhnt und geschminkt.
So kennen wir den Viva-Star! Immer Solarium-getoastet, gesträhnt und geschminkt.  © Imago

Köln - Jeder, der vor Jahren nachmittags durch die Programme gezappt hat, kennt sie: Gülcan! Auf dem Musiksender Viva versüßte sie uns oft den Nachmittag. Die schrille Stimme, der Solarium-Teint, tonnenweise Make-up und eine bemerkenswerte Strähnchentechnologie. Doch das ist nun vorbei!

Auf Facebook zeigt sich die 34-Jährige, die nun schon seit fast zehn Jahren mit Bäckerei-Erben Sebastian Kamps (34) verheiratet ist, eine ganz neue Seite von sich.

Und wir müssen zugeben: Sie ist kaum wieder zu erkennen.

Ganz ohne Schminke versendet sie post-weihnachtliche Grüße. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Nach dem Ende ihrer Viva-Karriere 2007 widmete sich die Deutsch-Türkin fast gänzlich ihrem Familienleben.

Seit etwa einem Jahr ließ sie sich dann auch mal wieder auf der Mattscheibe blicken: Als Gesicht von Teleshopping-Sendungen bei Channel 21.

Auch Kinder seien in Planung, so die gebürtige Lübeckerin bei Grill den Henssler.

Von einem Leben als Rampensau mit gewissem Vorstadt-Charme hat sich die Millionärsgattin nun verabschiedet. Unter ihr letztes Bild schreibt sie: "Unter uns: Das ist mein erstes Foto ohne Filter und ohne Makeup".

Den Fans scheint es zu gefallen: "Sexy", "Lass bitte öfter mal den Filter weg", "Du brauchst dich doch gar nicht schminken", sind die eindeutigen Meinungen zu dem Selfie.

Ob der entspannte Urlaubslook das erste Anzeichen für ein endgültiges Hausfrauen- oder sogar Mutterdasein ist? Ab 30 wäre das ja schließlich ein Thema, hat sie selbst gesagt!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0