Vorfahrt missachtet: Frau bei Crash schwer verletzt

Die 45-jährige Autofahrerin hat sich bei dem Crash schwer verletzt.
Die 45-jährige Autofahrerin hat sich bei dem Crash schwer verletzt.

Gütersloh - In Gütersloh hat es am Freitagmittag einen heftigen Crash gegeben, bei dem sich eine 45-jährige Autofahrerin schwer verletzt hat. Die Carl-Bertelsmann-Straße war für knapp eine Stunde gesperrt.

Die Frau wollte gegen 13 Uhr vom Bockschatzweg auf die Carl-Berletsmann-Straße abbiegen. Plötzlich krachte in ihren grünen Mazda ein Lkw in die Fahrerseite.

Das Auto schleuderte auf der Straße herum und blieb völlig zerstört auf der Kreuzung stehen. Der Notarzt hat die Fahrerin versorgt und per Krankenwagen in ein Krankenhaus bringen lassen.

Die Polizei vermutet, dass die 45-Jährige die Vorfahrt des Trucks aus Bielefeld missachtet hat. Die Straße wurde für eine Stunde gesperrt.

Der Mazda musste abgeschleppt werden, der Lkw hingegen konnte seine Fahrt fortsetzen. Der Gesamtschaden beträgt knapp 7000 Euro.

Die Polizei sperrte die Carl-Bertelsmann-Straße für rund eine Stunde.
Die Polizei sperrte die Carl-Bertelsmann-Straße für rund eine Stunde.  © Andreas Eickhoff
Es staute sich im Stadtverkehr.
Es staute sich im Stadtverkehr.
Der Truck aus Bielefeld hatte es nicht so stark getroffen.
Der Truck aus Bielefeld hatte es nicht so stark getroffen.

Titelfoto: Andreas Eickhoff


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0