Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

Top

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.368
Anzeige

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

1.335

TAG24 sucht genau Dich!

71.170
Anzeige
259

Flammen schlagen aus dem Fenster: Brand auf Kasernengelände

Die Fenster des Zimmers auf dem britischen Kasernengelände an der Verler Straße waren geborsten, drinnen rollte eine Flammenwand die Decke entlang. #Gütersloh
Erst gegen 14 Uhr waren die Glutnester endgültig abgelöscht.
Erst gegen 14 Uhr waren die Glutnester endgültig abgelöscht.

Gütersloh - Zweieinhalb Stunden brauchten die 45 Feuerwehrleute am Montagmittag, um einen ausgedehnten Zimmerbrand auf dem britischen Kasernengelände an der Verler Straße unter Kontrolle zu bekommen.

"Als wir eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster, ferner gab es eine gefährliche Durchzündung", berichtet Einsatzleiter Thomas Köhler von der Gütersloher Feuerwehr. Um 11.40 Uhr war die Feuerwehr von den britischen Streitkräften gerufen worden, da stand das Erdgeschosszimmer einer Wohnunterkunft im Vollbrand.

Fenster der Unterkunft waren geborsten, innerhalb des Gebäudes kam es wegen der erhitzen Rauchgase zu einer bei Feuerwehrleuten sehr unbeliebten Rauchgasdurchzündung. Dabei wird das Gasgemisch (Pyrolysegase) unter der Decke stark erhitzt. Ist es heiß genug, entzündet es sich schlagartig und eine Flammenwand rollt die Zimmerdecke entlang.

Insgesamt rüsteten sich zehn Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten aus, um sich in dem stark verqualmten Gebäude nicht selber eine Rauchgasvergiftung zuzuziehen. "Da war schon ordentlich Thermik drin", berichtet Köhler von seinen Eindrücken in der Anfangszeit der Löscharbeiten.

Erst gegen 14 Uhr, als die letzten Glutnester endgültig abgelöscht waren, konnten die letzten Einsatzkräfte wieder abrücken. "Die Decke war beispielsweise in Leichtbauweise errichtete, wir mussten sie demontieren, um eine erneute Flammenbildung zu verhindern", so der Einsatzleiter abschließend.

Die Wohnung ist bis auf weiteres nicht bewohnbar.

Zehn Feuerwehrleute rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus.
Zehn Feuerwehrleute rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus.
Als die Feuerwehr an der Kaserne ankam, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster.
Als die Feuerwehr an der Kaserne ankam, schlugen bereits Flammen aus dem Fenster.
Um 11.40 Uhr wurde die Feuerwehr an die Verler Straße gerufen.
Um 11.40 Uhr wurde die Feuerwehr an die Verler Straße gerufen.

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

1.396

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

12.056

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.437

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

11.598

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.951
Anzeige

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

5.980

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.029

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

12.699

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

19.128

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

2.274

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.768
Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

4.174

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.311

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

2.369
Anzeige

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

5.436

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

5.798

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.251

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.173

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

612

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

4.538

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

2.618

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.417

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

3.888

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

2.922

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

7.712

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

2.769

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.010

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

5.510

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.300

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.766

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

10.557

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

1.939

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

3.256

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

3.611

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.368

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.440

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.860

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

2.885

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

4.868

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

4.934

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

6.374

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.689

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

6.533

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.676

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

4.045

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

1.198

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

4.622

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

1.101

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.888

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

14.710

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

468

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

2.431

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.219

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.665
Update