Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.714 Anzeige
1.007

"Nicht so gut wie Jesus": Dämonen-Stimmen sollen Auftrag zu Messerattacke gegeben haben

Weil er an paranoider Schizophrenie leidet, glaubte der 28-Jährige, dass Stimmen mit ihm reden. Sie befahlen ihm die Messerattacke im Gütersloher Kreishaus.
Bildquelle anzeigenBildquelle anzeigenDer Angreifer hatte sich für mehrere Stunden im Kreishaus verbarrikadiert.
Bildquelle anzeigenBildquelle anzeigenDer Angreifer hatte sich für mehrere Stunden im Kreishaus verbarrikadiert.

Bielefeld/Gütersloh - Seit Freitag muss sich der brutale Messerstecher, der im März zwei Mitarbeiter der Kreisverwaltung in Gütersloh zum Teil schwer verletzte (TAG24 berichtete), vorm Bielefelder Landgericht verantworten.

Der 28-jährige Alexander K. wurde nach der Attacke in die geschlossene Psychiatrie in Lippstadt-Eickelborn eingewiesen. Er soll bereits vor dem Messerangriff gewalttätig gewesen sein.

Während der Tatzeit soll der psychisch Kranke unter einer paranoiden Schizophrenie gelitten haben. Das bestätigte ein Gutachter: Er höre Stimmen, glaube an eigene übermenschliche Kräfte und habe anhaltende Halluzinationen.

"Das ist mit meiner Psychose voll außer Kontrolle geraten", wird K. in der Neuen Westfälischen zitiert. Vor dem Angriff soll er regelmäßig Cannabis konsumiert haben, gesteht der 28-Jährige.

"Das hat sicherlich auch eine Rolle gespielt. Ich habe dämonische Stimmen Stimmen gehört, die mir sagten, dass W. denke, ich sei Jesus und dass dieser mich deswegen ans Kreuz nageln wolle. Ich müsse ihm nun zeigen, dass ich nicht so gut wie Jesus sei."

Nach Stunden konnte der Messerstecher überwältigt und festgenommen werden.
Nach Stunden konnte der Messerstecher überwältigt und festgenommen werden.

W. ist einer der Mitarbeiter, die am 13. März von dem Angeklagten verletzt wurden. Nach einem Sechs-Augen-Gespräch verließ K. erst das Kreishaus. "Da hatte ich allerdings bereits ein ungutes Gefühl", sagte W. vor Gericht.

Und sein Gefühl sollte ihn nicht trügen: Denn nur wenig später kehrte der psychisch kranke Mann mit einem Messer zurück und ging auf den Sachbearbeiter los. Als der Vorgesetzte die Schreie hörte und zur Hilfe eilte, wurde auch er zum Opfer.

Erst als ein Besucher des Kreishauses ebenfalls dazu kam, konnte der 28-Jährige abgelenkt und später vom alarmierten SEK festgenommen werden.

Doch nicht nur deswegen, sondern auch für die Tat aus dem November 2016, bei der er einen Diakonie-Mitarbeiter gewürgt und geschlagen haben soll, muss sich der Angeklagte aktuell vor Gericht verantworten.

Zu diesem Vorfall gestand er, an dem Tag in der Diakonie gewesen zu sein. "Ich fühlte mich in meiner Psychose verfolgt. Ich dachte, es seien Kameras in meinem Kopf." Deshalb suchte er seinen früheren Betreuer auf und stellte ihn zur Rede.

"Ich dachte, er habe etwas mit den Kameras zu tun." Ein komplettes Geständnis legte er allerdings nicht ab: "Ich habe ihn angeschrien, aber nicht angegriffen. Anschließend bin ich in eine Spielhalle gegangen und habe gezockt."

Am 4. Oktober wird der Prozess fortgesetzt.

Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu
Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu
Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.975 Anzeige Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.606 Anzeige Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 14.960 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 8.862 Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.983 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 4.399 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.917 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.350 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.041 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 8.139 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.134 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.019 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.860 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.368 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 14.032 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 671 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.051 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.770 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.752 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.081 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 11.392 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 11.064 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.391 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 695 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.660 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 4.085 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.818 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 374 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 449 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.491 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.238 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.773 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.383 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.739 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 963