Mann betritt McDonald's und sprüht mit Reizgas um sich

Gütersloh - Die Polizei in Gütersloh sucht einen Mann, der am Mittwochabend in einem Schnellrestaurant zwei Menschen verletzt hat.

Ohne Vorwarnung sprühte der Mann mit dem Reizgas. (Symbolbild)
Ohne Vorwarnung sprühte der Mann mit dem Reizgas. (Symbolbild)  © 123RF

Der Unbekannte betrat den McDonald's am ZOB gegen 20.59 Uhr und sprühte plötzlich mit Reizgas um sich. Dabei bekamen die zwei Mitarbeiter etwas ab und mussten behandelt werden.

Kunden wurden nicht verletzt. Der Mann flüchtete nach der Attacke zu Fuß in unbekannte Richtung.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 40 Jahre alt
  • osteuropäisches Aussehen
  • kurze Haare
  • er trug ein weißes T-Shirt, blaue Jeans, dunkle Schuhe und eine Kette mit Kreuz als Anhänger

Wer etwas zu dem Vorfall weiß oder Angaben zum Unbekannten machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05241/8690 zu melden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0