Familie schwer verletzt! Drei Kinder und Mutter krachen gegen Baum

Die Autofahrerin geriet in einer Linkskurve von der Straße.
Die Autofahrerin geriet in einer Linkskurve von der Straße.

Gütersloh - Bei einem Autounfall hat sich eine ganze Familie schwer verletzt. Drei Kinder und ihre Mutter saßen am Donnerstagabend in einem Mazda, der gegen einen Baum krachte.

Die Autofahrerin war gegen 17.20 Uhr auf der Rhedaer Straße unterwegs, als sie rund 400 Meter vor der Kreuzung mit dem Landhagen aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße abkam.

Die Frau wollte durch eine Linkskurve fahren und geriet plötzlich ins Schleudern und krachte in einen Baum am Straßenrand.

In den ersten Notrufen hieß es, dass die Familie eingeklemmt sei. Dies bestätigte sich glücklicherweise nicht, erklärte Feuerwehrchef Michael Haske, der als Einsatzleiter vor Ort war.

Die Türen konnten gewaltsam geöffnet werden, wodurch die Mutter mit ihren drei Kindern gerettet werden konnten.

Alle vier Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser nach Bielefeld-Bethel gebracht. Die Polizei hat die Straße gesperrt. Der Mazda wurde von den Beamten für weitere Untersuchungen sichergestellt.

Die Frau krachte mit der Fahrerseite gegen den Baum.
Die Frau krachte mit der Fahrerseite gegen den Baum.
Die Feuerwehr hat die vier Schwerverletzten in Krankenhäuser nach Bielefeld gebracht.
Die Feuerwehr hat die vier Schwerverletzten in Krankenhäuser nach Bielefeld gebracht.
Mittels Gewalt haben die Rettungskräfte die Türe aufbrechen können.
Mittels Gewalt haben die Rettungskräfte die Türe aufbrechen können.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0