Todesfall überschattet Guido-Maria Kretschmers Weihnachtsfest

Der Designer Guido Maria Kretschmer auf einer Charity-Auktion in der Mercedes-Welt in Berlin teil.
Der Designer Guido Maria Kretschmer auf einer Charity-Auktion in der Mercedes-Welt in Berlin teil.  © Jörg Carstensen/dpa

Berlin/Hamburg - In weniger als zwei Wochen ist Weihnachten, doch wenn es nach dem Berliner Mode-Designer Guido Maria Kretschmer (52), könnte das Fest jetzt schon beginnen.

Er freue sich "total" darauf, "weil wir zum allerersten Mal in unserem Haus auf dem Land feiern werden, ganz in der Nähe von Berlin", sagte Kretschmer der Gala.

Als Gäste erwartet er neben seiner Familie und die seines Verlobten Frank Mutters auch Moderatorin Christine Westermann. "Die meisten bleiben bis Silvester. Das Haus ist voll", sagte er.

Allerdings geselle sich zur Freude auch Wehmut. "Meine beste Freundin Anne aus Amsterdam ist zum ersten Mal Weihnachten nicht dabei", bedauerte der Stardesigner. Sie sei im März im Alter von 64 Jahren gestorben. "An Weihnachten werden wir alle noch mehr an sie denken."

Guido Maria Kretschmer moderiert seit 2012 die Sendung "Shopping Queen" beim Fernsehsender Vox. Er will im nächsten Jahr seinen langjährigen Lebensgefährten auf Mallorca heiraten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0