Gunther Emmerlich: "So feiere ich meinen 75. Geburtstag"

Dresden - Ob er es vorher noch zum Friseur schafft? Gunther Emmerlich (74) bezweifelt das. Der Sänger und Entertainer feiert am Mittwoch seinen 75. Geburtstag - und der Terminkalender ist rappelvoll.

Gunther Emmerlich (74) in seinem Wohnzimmer. Hier dreht der MDR Ende Oktober auch eine Weihnachtssendung, die am 23. Dezember ausgestrahlt wird.
Gunther Emmerlich (74) in seinem Wohnzimmer. Hier dreht der MDR Ende Oktober auch eine Weihnachtssendung, die am 23. Dezember ausgestrahlt wird.  © Steffen Füssel

Emmerlich trägt das Arbeitspensum mit Freude: "Ich muss ja nicht mehr arbeiten. Ich suche mir aus, was mit Freude bereitet. Und mein Kardiologe gibt mir grünes Licht."

Gerade hat er in München eine CD eingesungen. "Fortgeschritten" heißt sie - wie auch das vierte Buch, an dem Emmerlich gerade arbeitet.

Auftritte in Bad Hersfeld und Chemnitz, Lesungen, Produktionen mit dem MDR. "Manchmal wird es schwierig, einen Termin für meine Skatrunden zu finden", lacht Emmerlich. Er kloppt u. a. mit Wolfgang Stumph (73) Skat. "Meine zweite Runde ist eher eine staatstragende, da spielt Stanislaw Tillich mit."

Zum Glück hat der Sänger fürs Jubiläum schon alles organisiert. "Ich feiere nur mit meiner Familie und ein paar Freunden. So ungefähr mit 25 Leuten", rechnet der Bass nach. Immerhin ist Emmerlich zehnfacher Großvater. Erst vor Kurzem kam Urenkel Leo auf die Welt.

"Leos Mutter kann mit dem Baby noch nicht reisen. Eine zweite Enkelin hat wichtige Prüfungen in Berlin. Alle anderen kommen. Die Steaks habe ich schon beim Fleischer bestellt", freut sich Emmerlich.

"Wir grillen im Garten und ich selbst habe mir den Pianisten Alexander Stepanov geschenkt. Er spielt für mich Bach, Chopin und Rachmaninow. Berufliche Wünsche habe ich mir erfüllt. Da bin ich zufrieden. Gesundheit ist mir wichtig. Und glückliche Momente auch zu erkennen."

TAG24-Reporterin Katrin Koch plaudert in der Küche mit Gunther Emmerlich. Der TV-Star bewohnt nur noch das Untergeschoss seiner Villa, obendrüber zog Sohn Johannes mit Familie ein.
TAG24-Reporterin Katrin Koch plaudert in der Küche mit Gunther Emmerlich. Der TV-Star bewohnt nur noch das Untergeschoss seiner Villa, obendrüber zog Sohn Johannes mit Familie ein.  © Steffen Füssel

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0