Gut, besser, Sarah Lombardi: So gewinnt man "Dancing on Ice"!

Köln - Souveräner kann man "Dancing on Ice" eigentlich nicht gewinnen, als dies Sarah Lombardi am Sonntag getan hat.

Sarah Lombardi freut sich mit Tanzpartner Joti Polizoakis über ihren souveränen Sieg
Sarah Lombardi freut sich mit Tanzpartner Joti Polizoakis über ihren souveränen Sieg  © Sat.1/Willi Weber

Die 26-Jährige hat ihre Strapazen der vergangenen Monate gekrönt und sich absolut brillant im großen Finale von "Dancing on Ice" gegen John Kelly und Sarina Nowak durchgesetzt!

Mit ihren beiden Eistanz-Performances überzeugte Sarah die Jury und die SAT.1-Zuschauer am Sonntagabend und erhielt in ihren beiden Küren von der Jury die Höchstwertung von jeweils 40 Punkten.

Da war selbst Eiskunstlauf-Weltmeisterin und -Olympiasiegerin Katarina Witt total aus dem Häuschen: "Ich bin fassungslos, was du in den letzten Wochen geleistet hast. Unglaublich, was ihr noch gezeigt habt", jubelte sie Sarah Lombardi und Tanzpartner Joti Polizoakis zu.

Jury-Kollege Daniel Weiss war ebenfalls völlig begeistert: "Diese Nummern kann man eins zu eins in jeder Eistanz-Show auf der Welt vorführen. Wenn Sarah mit vier Jahren angefangen hätte, hätten Joti und sie Olympia gewinnen können!"

Sarah Lombardi: "Ein krasses und komisches Gefühl"

Sarahs tolle Leistung rührte selbst die Jury um Katarina Witt zu Tränen.
Sarahs tolle Leistung rührte selbst die Jury um Katarina Witt zu Tränen.  © Sat.1./Willi Weber

Sarah Lombardi selbst konnte ihr großartige Leistung auch kaum fassen.

"Ich kann es immer noch nicht glauben, das ist ein so krasses und komisches Gefühl, da ich es einfach gewohnt war, immer die Zweite zu werden. Das war der schönste Abschluss dieser Reise", sagte sie nach ihrem Sieg.

Ganz überraschend kam der Erfolg allerdings nicht. Die Sängerin war nach tollen Leistungen in den vorangegangenen Shows und durch das aus familiären Gründen bedingte Ausscheiden von Timur Bartels als große Favoritin gehandelt worden.

Während der Staffel hatte sie sich nach einer Muskelverletzung, die zu einer Zwangspause führte, zurück aufs Eis gekämpft (TAG24 berichtete).

Hinter Sarah konnte sich Musiker John Kelly (51) über Platz zwei freuen. Model Sarina Nowak (25) wurde Dritte.

Die Paare im Finale (l-r): David Vincour und Sarina Nowak, Sarah Lombardi und Joti Polizoakis sowie Annette Dytrt und John Kelly.
Die Paare im Finale (l-r): David Vincour und Sarina Nowak, Sarah Lombardi und Joti Polizoakis sowie Annette Dytrt und John Kelly.  © Sat.1/Willi Weber

Titelfoto: Sat.1/Willi Weber

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0