GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

Kommt es doch noch zum Happy End zwischen Chris und Sunny?
Kommt es doch noch zum Happy End zwischen Chris und Sunny?

Berlin - Nach der Sendung ist vor der Sendung - könnte man bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (tgl. 19.40 Uhr bei RTL ) sagen. Denn auch wenn die mit Spannung erwartete Jubiläumsfolge inzwischen ein paar Tage her ist, Ruhe ist noch lange nicht eingekehrt.

Auch der Brüder-Streit zwischen Felix (Thaddäus Meilinger, 35) und Chris (Eric Stehfest, 27) ist noch lange nicht überstanden. Selbst wenn die "erste Runde" an Felix ging, Chris wird so schnell nicht ausgeben. In der Psychiatrie kann Chris zwar nicht direkt mit Sunny (Valentina Pahde, 22) reden, doch in einem Brief will er ihr alles erklären.

Aber wird das Schreiben sie überhaupt erreichen? Und werden seine Worte und sein "Ich liebe dich" Wirkung zeigen?

Obwohl Sunny sich für Felix entschieden hat und tatsächlich sein Frau wurde - so ganz hat sie Chris nicht vergessen. Die Geschichte ist also noch lange nicht zu Ende...

Chris (Eric Stehfest) kommt in der Klinik einfach nicht an Sunny ran.
Chris (Eric Stehfest) kommt in der Klinik einfach nicht an Sunny ran.
Chris hofft weiterhin auf einen Besuch von Sunny.
Chris hofft weiterhin auf einen Besuch von Sunny.  © RTL/Rolf Baumgartner

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0