GZSZ: So heftig endet heute das Inzest-Drama

Katrin und Frederic geraten wegen des Inzest-Verhältnisses aneinander.
Katrin und Frederic geraten wegen des Inzest-Verhältnisses aneinander.

Von Matthias Kernstock

Berlin - Die Fans können den Ausgang des Inzest-Dramas bei "GZSZ" kaum mehr abwarten: Die Liebe zwischen Jasmin (Janina Uhse, 26) und Frederic (Dieter Bach, 52) wird am Donnerstagabend ein tragisches Ende nehmen...

Das Verhältnis des Soap-Arztes mit seiner Tochter spaltet seit Wochen die Reaktionen der RTL-Zuschauer: Ist diese Liebe zwischen Frederic und Jasmin vertretbar? Der Inzest-Streit in der Serie erreicht nun seinen traurigen Höhepunkt, denn Frederic wird sterben.

Während eines Streits zwischen Katrin und dem Vater ihrer Tochter Frederic platzen Maren und Anni in die Wohnung. Geschockt von dem aggressiven Frederic, packt Maren sich eine schwere Ananas-Skulptur und schlägt den Arzt damit nieder - natürlich im Affekt.

Die Fans wissen es schon länger, dass das Inzest-Verhältnis zwischen Dieter Bach und Janina Uhse ein grausames Ende nehmen wird. Oder hat der zu Boden sinkende Frederic vielleicht doch überlebt? Heute Abend ab 19:40 Uhr gibt es die Antwort bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf RTL.

Maren streckt den Arzt mit einer schweren Ananas-Skulptur nieder. Ist Frederic wirklich tot?
Maren streckt den Arzt mit einer schweren Ananas-Skulptur nieder. Ist Frederic wirklich tot?

Fotos: Screenshot RTL


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0