Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt

Berlin - Am Montagabend dürfte sich der ein oder andere GZSZ-Fan verwundert die Augen reiben: Nach sieben Jahren wird der kleine Oskar Moreno plötzlich durch einen anderen Schauspieler ersetzt.

Der kleine Lenny Ottl spielte sieben Jahre lang den Oskar Moreno.
Der kleine Lenny Ottl spielte sieben Jahre lang den Oskar Moreno.  © Instagram/Oskar Moreno

Wie der Sender auf seiner Website mitteilt, wird von nun an der zehnjährige Joey die Rolle übernehmen und somit Lenny Ottl als Leon Morenos Sohn ablösen.

"Joey wird in seiner Rolle als Oskar Moreno für die ein oder andere Unruhe sorgen und das Leben seiner Familie um einiges wilder gestalten", verspricht der GZSZ-Producer Damian Lott bereits vorab. "Oskar ist nun in einem Alter, in dem er viel ausprobiert. Nie böswillig, aber wie im echten Leben gibt es einfach unterschiedliche Ansichten von Erwachsenen und Kindern. Spaß und Spannung sind damit vorprogrammiert."

Für die Fans der Soap kommt diese Neubesetzung mehr als überraschend und nicht jeder zeigt sich begeistert. "Oh nein, ich will mein alten Oscar zurück!!! Der war so süß!!!", wünscht sich eine.

Eine andere merkt an: "Ähm, war Oskar nicht gerade erst in die Schule gekommen?! Oder ist er jetzt schon auf dem Gymnasium?!🤦🏻‍♀️ das passt nicht, sorry."

Sicher wird Joey aber schnell seinen Platz in der Serie finden und die Fans werden sich bald auch an ihn gewöhnen!

Er spielt jetzt den Oskar Moreno bei GZSZ:

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0