GZSZ-Star Iris Mareike Steen überrascht mit neuem Look: Sie sieht jetzt ganz anders aus

Berlin - Seit ihrem GZSZ-Debüt vor über neun Jahren kennen die Zuschauer Iris Mareike Steen mit hellen blonden Haaren. Mal kürzer, mal länger, mal offen oder mal mit Zopf. Doch damit ist nun Schluss. Die Lilly-Darstellerin überrascht mit einem neuem Look.

So kennen die GZSZ-Fans Iris Mareike Steen: mit hellen blonden Haaren.
So kennen die GZSZ-Fans Iris Mareike Steen: mit hellen blonden Haaren.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Von hellblond auf dunkelblond klingt jetzt erstmal nicht so spektakulär, aber für mich war es trotzdem ein großer Schritt, weil ich mit den hellen Haaren immer sehr glücklich war", schreibt die 28-Jährige zu ihrer neuen Haarfarbe.

Für die Schauspielerin heißt es nun zurück zur Naturhaarfarbe. Der Grund: durch das ständige Aufhellen sind ihre Haare kräftig in Mitleidenschaft gezogen worden.

Auch wenn sie selbst sich noch selber daran gewöhnen muss, kommt der neue Look bei ihren Fans extrem gut an. In den Kommentaren wird der GZSZ-Star mit Lob überschüttet.

Auch ihre ehemaligen und jetzigen Kollegen wie Lea Marlen Woitack ("Steht dir gut!"), Franziska van der Heide ("Whooooohooo das sieht so mega aus!") oder Chryssanthi Kavazi sind hellauf begeistert.

So schreibt beispielsweise Ex-Serienschwester Oonagh "Oh wow Iris , die Haarfarbe steht dir soooooo gut".

Bis die GZSZ-Fans ihre neue Frisur auf dem Kolle-Kiez bestaunen dürfen, müssen sie sich allerdings noch in Geduld üben. Die Soap wird mehrere Wochen im Voraus gedreht.

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0