Mit dieser Frau landet GZSZ-Gerner heute im Bett

Wem hat es Gerner diesmal angetan?
Wem hat es Gerner diesmal angetan?  © RTL/Rolf Baumgartner

Potsdam - Sex mit dem Chef? Eigentlich ein absolutes Tabu, doch bei "GZSZ"-Bösewicht Joachim Gerner wird's möglich gemacht.

Nach der geplatzten Hochzeit mit Katrin Flemming ist es ruhig in seinem Liebesleben geworden. Keine heißen Affären und auch keine Dates. Zu tief saß der Schmerz nach Katrins Abfuhr.

Aber endlich geht es auch bei Gerner wieder heiß her, und das ausgerechnet mit seiner Sekretärin Frau Heinrichs. Beide sind gerade auf dem Weg zu einem Geschäftstermin, als der Anwalt die Kontrolle über seinen Wagen verliert und dieser im Straßengraben landet.

Und wie vertreibt man sich die Zeit während des Wartens am besten? Frau Heinrichs hat da eine Idee: "Ich habe da so eine Flasche Sekt und vielleicht könnten wir die aufmachen?" Ach, Sekretärinnen und ihre geschätzten Ideen.

Klar, dass man sich bei kalten Außentemperaturen ein wenig aufwärmen muss. Und nicht nur der Alkohol gibt dabei sein bestes, sondern auch der Drang zur Körpernähe.

Gerner und seine Sekretärin kommen sich gefährlich nahe und verbringen eine heiße Nacht im Auto. Voller Leidenschaft liegen die beiden auf der Rückbank und blenden ihre geschäftliche Beziehung aus.

Na, ob das so eine gute Idee war? Immerhin hegt derweil eine andere enge Vertraute für Gerner tiefere Gefühle: Ausgerechnet Schwiegertochter Elena.

Bei so viel weiblicher Begierde kann doch ein Dr. Jo Gerner bestimmt nicht widerstehen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0