Nach "Let's Dance"-Pause: Wann kehrt Ulrike Frank zu GZSZ zurück?

Berlin - Wie lange müssen es die GZSZ-Fans ohne Katrin Flemming aushalten? Schauspielerin Ulrike Frank hat sich für ihre trainingsintensive Zeit bei "Let's Dance" eine Auszeit vom nicht weniger anspruchsvollen Soap-Alltag genommen.

Derzeit schwebt Ulrike Frank mit Robert Beitsch über das "Let's Dance"-Parkett.
Derzeit schwebt Ulrike Frank mit Robert Beitsch über das "Let's Dance"-Parkett.  © TVNOW / Gregorowius

Ab Mai wird Katrin vorerst von der Bildfläche verschwunden sein - also quasi direkt im Anschluss an das große GZSZ-Special in Spielfilmlänge am 30. April.

"Katrin ist ihrer Rache an Laura ganz nah und feiert in Berlin bereits ihren Triumph", kündigt RTL für die Folge an.

Während Laura verzweifelt versuche, ihre Mutter in Singapur zu erreichen, verbringe diese einen romantischen Liebesurlaub mit Gerner.

"Komplett unwissend, was sich in Berlin abspielt, geben sie sich ihrer Liebe und ihren wahren Gefühlen hin ... Doch eine Intrige bringt immer zwei Seiten mit sich und so werden Katrin, Yvonne und Gerner vor eine sehr große Prüfung gestellt", heißt es in der Vorschau.

Ob Katrin sich anschließend von der möglicherweise bevorstehenden Niederlage gegen Laura erholen muss oder nach einem triumphalen Sieg womöglich ihre Geschäftsbeziehungen im Ausland pflegen muss? Das erfahren wir in wenigen Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Fakt ist: Lang müssen die Fans nicht auf den Soap-Liebling verzichten. "Ende Juli bin ich wiederzusehen. Wie es dann weitergeht, kann ich noch nicht verraten", erklärt sie gegenüber Bunte. Wir dürfen also gespannt sein, wie es mit Katrin Flemming weitergeht!

Ab Mai ist Katrin Flemming (l.) erst einmal nicht mehr bei GZSZ zu sehen.
Ab Mai ist Katrin Flemming (l.) erst einmal nicht mehr bei GZSZ zu sehen.  © TVNOW / Ruprecht Stempell

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0