GZSZ-Ausstieg: Laura ist schwer krank!

Berlin - GZSZ-Fans müssen jetzt ganz stark sein! Nicht nur, dass sie schon bald für eine ganze Weile auf die schwangere "Laura"-Darstellerin Chryssanthi Kavazi verzichten müssen, sie scheint auch noch mit einem großen Knall in die Baby-Pause zu verschwinden.

Hier bahnt sich ein großes GZSZ-Drama an: Laura ist schwer krank!
Hier bahnt sich ein großes GZSZ-Drama an: Laura ist schwer krank!  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Erst vor kurzem war Laura vor Shirins Augen im Vereinsheim zusammengebrochen. Von RTL veröffentlichte Vorschaubilder zeigen nun bereits vorab: Sie ist schwer krank! Unter was die Freundin von Dr. Philip Höfer leidet, ist noch nicht klar, doch es scheint ernst zu sein.

"In Yvonnes Armen lässt Laura ihre Angst zu", heißt es beispielsweise unter einem der Fotos, auf welchem sich die einstige Soap-Intrigantin von ihrer Mutter trösten lässt.

Ein RTL-Sprecher hatte bereits angekündigt: "Chryssanthi Kavazi wird noch bis Herbst 2019 mit einer sehr dramatischen Geschichte bei GZSZ zu sehen sein."

Doch Fans der Serie können beruhigt sein! Schon in der ersten Hälfte des kommenden Jahres soll die 30-Jährige wieder bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Worunter Laura auch immer leidet, es wird sie nicht das Leben kosten!

Philip unterstützt seine Freundin, wo er nur kann.
Philip unterstützt seine Freundin, wo er nur kann.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0