Schock für GZSZ-Sunny: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht!

Berlin - Jetzt kommt alles raus! Durch Johannas tragischen Autounfall erfährt auch Sunny, welche Frau Nihat ihr vorzieht.

Sunny bekommt im Spätkauf mit, wie Nihat sich bei Jo Gerner entschuldigt.
Sunny bekommt im Spätkauf mit, wie Nihat sich bei Jo Gerner entschuldigt.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die Wochenvorschau zeigt: Die Blondine trifft im Spätkauf zusammen mit Jo auf Nihat und bekommt mit, wie Letzterer sich bei seinem Chef entschuldigt.

"Wenn Katrin und ich gewusst hätten, wie Johanna reagiert, hätten wir es nie so weit kommen lassen", beteuert er.

Als Sunny im Anschluss bei ihrem Großvater nachhakt, lässt dieser die Bombe platzen: "Katrin und Herr Güney haben offensichtlich ihre Hormone nicht unter Kontrolle und dabei hat sie Johanna erwischt. Darum ist sie vor das Auto gelaufen."

Für Sunny, die selbst seit Wochen scharf auf ihren guten Freund ist, ein absoluter Schock. Wie wird die Blondine auf diese Nachricht reagieren? Das erfahrt Ihr noch diese Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Ihr Großvater enthüllt die Affäre zwischen Nihat und Katrin.
Ihr Großvater enthüllt die Affäre zwischen Nihat und Katrin.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0