GZSZ-Ärger vorprogrammiert: Scharf auf den gleichen Mann!

Berlin - Wird Nihat jetzt zu dem Frauenschwarm, für den er sich schon lange hält? Gleich drei GZSZ-Ladys scheinen es jetzt auf ihn abgesehen zu haben.

Bei diesem Anblick werden gleich drei GZSZ-Ladys schwach.
Bei diesem Anblick werden gleich drei GZSZ-Ladys schwach.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Nachdem Jo Gerners Tochter Johanna bereits ein Auge auf den Muskelprotz geworfen hatte, scheinen nun auch Ex-Frau Katrin und Enkelin Sunny seinem Charme zu verfallen.

"Johanna, Katrin und Sunny sind von Nihats Anblick durchaus angetan", heißt es zu einem Vorschau-Foto, welches den oberkörperfreien Nihat mit den Gerner-Frauen in der WG zeigt.

Nihat selbst scheint aktuell allerdings nur Augen für Katrin zu haben - mit Erfolg! Schon in wenigen Folgen sollen sich die beiden tatsächlich näherkommen (TAG24 berichtete).

Klar, Johanna ist ihm als erwachsener Mann selbstverständlich zu jung. Ob die Geschäftsfrau nun aber Konkurrenz von der schönen Sunny bekommt, bleibt abzuwarten. Definitiv wird die Blondine schon bald mindestens ein Auge auf Nihat werfen.

Ob sich hier tatsächlich eine neue GZSZ-Liebe anbahnt, erfahrt Ihr dann in den kommenden Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Hier bahnt sich Ärger an!
Hier bahnt sich Ärger an!  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0