"Können auch drei oder vier werden!" Baby Nummer zwei für diesen GZSZ-Star?

Berlin - Steht der Klapperstorch etwa schon wieder in den Startlöchern? GZSZ-Star Niklas Osterloh verrät, wie es bei ihm und seiner Martina mit der weiteren Babyplanung aussieht.

Niklas Osterloh (30) denkt schon an Baby Nummer zwei!
Niklas Osterloh (30) denkt schon an Baby Nummer zwei!  © RTL / Philipp Rathmer

Im Jahr 2017 wurde der 30-Jährige Vater einer kleinen Tochter, wenige Monate später gab er seiner Liebsten das Ja-Wort. Doch die kleine Familie soll noch weiter wachsen!

"Ein zweites Kind ist definitiv geplant. Nicht nur ein zweites, es können auch drei oder vier werden", offenbart er gegenüber der B.Z. "Wir lassen das auf uns zukommen. Gerade genießen wir noch die neue Freiheit, weil unsere Tochter selbstständiger wird, aber es geht langsam in die Richtung."

Ein bisschen Zeit möchte sich das Paar aber doch noch lassen: "Zurzeit üben wir noch. Erstmal wollen wir den Sommer genießen."

Wir dürfen also gespannt sein, ob die Familie Osterloh vielleicht schon im nächsten Jahr ein neues Mitglied begrüßen darf.

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: