Üble Intrige bei GZSZ: Geht Katrin für ihre Rache über Leichen?

Berlin - Setzt Katrin Yvonnes Leben für ihren üblen Racheplan aufs Spiel? Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" könnte am Donnerstagabend ein echtes Drama anstehen.

Zieh Katrin ihren Racheplan ohne Jo durch?
Zieh Katrin ihren Racheplan ohne Jo durch?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Während Katrin Jo im Glauben lässt, sie habe ihre Pläne, der Physiotherapeutin Drogen in den Koffer zu schmuggeln, vorerst verworfen und die beiden entspannt in den romantischen Liebesurlaub nach Singapur schickt, hat sie offenbar längst eine noch viel fiesere Idee.

Unter falschem Namen lässt sie sich einen Termin bei Laura geben und bringt die Verträge für die Übertragung der Firmenanteile von W&L sowie ihren Notar gleich mit. Laura soll ihre Rolle in der Firma also einfach an Katrin abtreten.

"Und warum sollte ich das tun?", will sich berechtigterweise wissen. "Weil in Singapur auf Drogenbesitz die Todesstrafe steht und Deine Mutter sich momentan mit einem halben Kilo Methylamphetamin in ihrem Koffer am Zoll befindet."

Hat Katrin Yvonne etwa wirklich hinter Gerners Rücken Drogen in den Koffer geschmuggelt, um ihren Plan doch noch in die Tat umzusetzen? Oder blufft die Geschäftsfrau lediglich, um Laura unter Druck zu setzen und am Ende endlich als Siegerin aus dem Kampf um W&L hervorzugehen? Das erfahrt Ihr am Donnerstagabend um 19.40 Uhr auf RTL.

Jo und Yvonne wollen einen romantischen Trip nach Singapur veranstalten.
Jo und Yvonne wollen einen romantischen Trip nach Singapur veranstalten.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0