Üble Intrige bei GZSZ: Zerstört Katrin Felix' Leben?

Berlin - Ist Katrin endlich am Ziel? Mit einer fiesen Erpressung scheint sie sich tatsächlich Felix' Anteile an W&L wieder unter den Nagel zu reißen.

Kann Nina die verletzte Brenda vor einem großen Fehler bewahren?
Kann Nina die verletzte Brenda vor einem großen Fehler bewahren?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Die GZSZ-Wochenvorschau zeigt bereits, wie Katrin, Felix und ein Notar im Büro versammelt sind, um die Überschreibung der Anteile vorzunehmen.

Währenddessen scheint Brenda, die von Katrin manipuliert und für ihre Zwecke ausgenutzt wurde, ins Grübeln zu geraten.

Nachdem Felix ihr den Laufpass gegeben und sie sogar aus der Firma geschmissen hatte, war sie für Katrin ein leichtes Opfer. Also stachelte diese die Blondine sogar noch weiter an und sagte ihr ihre Unterstützung im Kampf gegen Felix zu.

Katrins übler Plan: Wenn Felix ihr die Anteile nicht überschreiben würde, würde sie Brenda dazu bringen, ihn öffentlich des Machtmissbrauchs und der sexuellen Nötigung zu bezichtigen und somit seinen Ruf und seine Karriere für immer zu ruinieren.

Ob Brenda ihren Fehler rechtzeitig einsieht und rückgängig machen kann und ob Felix seine Firmenanteile wirklich an Katrin überschreibt, erfahrt Ihr in der kommenden Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL und jederzeit auf TVNOW).

Katrin ist jedes Mittel recht, um sich W&L wieder unter den Nagel zu reißen.
Katrin ist jedes Mittel recht, um sich W&L wieder unter den Nagel zu reißen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0