GZSZ: Emotionaler Abschied! Verlässt Leon Berlin für immer?

Berlin - Er hat große Pläne: Im Zuge seiner Rückkehr nach Berlin enthüllt Leon, dass er nur einige Dinge regeln möchte, bevor er dem Kolle-Kiez endgültig den Rücken kehren und gemeinsam mit seinem Sohn Vince ein Restaurant in Los Angeles eröffnen will. Wird es tatsächlich ein Abschied für immer?

Kehrt Leon doch zurück nach Berlin?
Kehrt Leon doch zurück nach Berlin?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Natürlich nicht! Schauspieler Daniel Fehlow (44) kehrt wie angekündigt nach seiner Auszeit zur Soap zurück.

Die GZSZ-Vorschau zeigt bereits: Leon wird die erneute Einreise in die USA verweigert und er kehrt gezwungenermaßen in seine Heimat zurück.

Doch in Berlin wartet jede Menge Trubel auf ihn. Die größte Sorge bereitet ihm Sohn Oskar, der noch immer in Los Angeles wartet. "Er hat sich gerade drüben eingelebt: Schule, Freunde, Hockey-Team. Und er wollte nie wieder hierher zurück, das hat er mir ganz oft gesagt", klagt Leon John und Maren sein Leid. Wird er seinen Sprössling dennoch zurück nach Deutschland holen?

Und wie wird sich das Verhältnis zu Nina entwickeln? In der zweifachen Mutter sind mit Leons Rückkehr schlagartig alte Gefühle hochgekocht - und das, obwohl sie sich eigentlich gerade ganz frisch mit ihrem Robert verlobt hat. "Das ist schon eine Sache, 'ne Menge explosives Material...", muss auch Daniel Fehlow im Interview feststellen.

Die Fans dürfen aber erst einmal aufatmen: Sie bekommen ihren Leon zurück und mit ihm auch jede Menge spannende Geschichten. Wer die nicht verpassen will, sollte unbedingt regelmäßig "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL) einschalten.

In Nina kochen alte Gefühle hoch. Aber wie sieht's bei Leon aus?
In Nina kochen alte Gefühle hoch. Aber wie sieht's bei Leon aus?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0