Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW Top Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! Top Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 4.540 Anzeige Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.019 Anzeige
50.431

Hättet Ihr diesen GZSZ-Star erkannt?

Lea Marlen Woitack macht auf Equal Pay Day aufmerksam

Wie süß! Ex-GZSZ-Star Lea Marlen Woitack verzückt ihre Fans mit einem niedlichen Foto aus Kindertagen - und hat gleichzeitig eine wichtige Message an ihre Fans.

Berlin - Wie süß! Der gerade ausgestiegene GZSZ-Star Lea Marlen Woitack verzückt ihre Fans mit einem niedlichen Foto aus Kindertagen - und hat gleichzeitig eine wichtige Message an ihre Fans.

Lea Marlen Woitack (31) verzückt ihre Fans mit einem süßen Kinderfoto.
Lea Marlen Woitack (31) verzückt ihre Fans mit einem süßen Kinderfoto.

"Im Kindergarten galten für alle die gleichen Regeln", beginnt die 31-Jährige ihren Post. "Manchmal hab ich versucht den anderen Kindern zu sagen, dass meiner Mama der Kindergarten gehört und ich deswegen alles darf. Stimmte nicht, wurde schnell entlarvt."

Mit solchen Ideen war und ist sie aber längst keine Ausnahme: "Es gibt Leute, die erfinden komische Ausnahmeregelungen um merkwürdige Dinge zu begründen. Nice try. Es ist immernoch wie damals im Kindergarten: Wenn es Regeln gibt, dann gelten die für jeden. Vor dem Gesetz sind alle gleich."

Die dazugestellten Hashtags #equalpayday #grundgesetz #artikel3 machen deutlich, worauf die Schauspielerin anspielt.

Darum ging's beim Equal Pay Day am Montag:

21 Prozent. So groß ist der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern in Deutschland. Das hat am Montag an vielen Orten zu Diskussionen über Gleichberechtigung und Diskriminierung am Arbeitsplatz und darüber hinaus geführt. Am sogenannten Equal Pay Day haben Vertreter aus Forschung, Politik und Zivilgesellschaft deutschlandweit zu mehr Engagement gegen Diskriminierung aufgerufen.

Zum Beispiel die Bundesministerin für Frauen, Familie, Senioren und Jugend Franziska Giffey (SPD) in einer Rede vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Die Ministerin machte sich für eine Reihe von Änderungen stark, unter anderem ein erweitertes Entgelttransparenz-Gesetz, das auch für kleine Unternehmen gelten soll.

Franziska Giffey (SPD) spricht bei einer Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), des Sozialverbands Deutschland und des Deutschen Frauenrates zum "Equal Pay Day".
Franziska Giffey (SPD) spricht bei einer Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), des Sozialverbands Deutschland und des Deutschen Frauenrates zum "Equal Pay Day".

Das Gesetz ist seit 2018 in Kraft und gibt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Unternehmen mit über 200 Beschäftigten unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, Auskunft über die Höhe der Gehälter im Betrieb zu erhalten. Das Gesetz solle im Sommer ausgewertet werden, sagte Giffey.

Ein weiterer Vorschlag Giffeys: Flächentarife und die Aufwertung der sozialen Berufe. Schließlich würden die Berufe zu 80 Prozent von Frauen ausgeführt. Quoten versprächen zudem Erfolg. Das "Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen" habe das unterstrichen. Mittlerweile seien 31 Prozent der Aufsichtsräte mit Frauen besetzt. In den quotenfreien Chefetagen sehe das noch ganz anders aus, sagte die Ministerin. Unterstützung bekam Giffey von Facebook-Managerin Sheryl Sandberg, die sich im Interview des "Handelsblatts" ebenfalls offen für Quoten zeigte.

Mit weniger Druck auf Unternehmen will hingegen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zum Ziel der gleichberechtigten Bezahlung zwischen Männern und Frauen gelangen. Trotzdem sei es die große Aufgabe "unserer Generation", Gleichberechtigung zu erreichen. Dem schob der Minister im "Handelsblatt"-Interview ein Bekenntnis hinterher: "Ich bin ein Feminist".

Dass die Wende nicht automatisch kommt, zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: 2018 hatten Frauen im Durchschnitt 21 Prozent weniger auf dem Gehaltszettel als Männer. 2017 auch. Der Wert stagniert. Gehe es in dem Tempo weiter, werde man irgendwann im 22. Jahrhundert die Lohngleichheit erreichen, stellte Giffey fest.

Die Lücke in der Bezahlung ergibt sich, weil Frauen oft in Teilzeit oder Minijobs und seltener in Führungspositionen arbeiten. Doch auch wenn man die Unterschiede herausrechnet bleibt ein ungleiches Bild: Bei vergleichbarer Qualifikation und Tätigkeit beträgt die Gehaltslücke sechs Prozent.

Fotos: MG RTL D / Sebastian Geyer, Instagram/leawoitack.o, DPA

Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler Neu Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.622 Anzeige Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein Neu Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? Neu Outlet-Center feiert zwei Wochen lang Geburtstag mit mega Angeboten 5.307 Anzeige Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb Neu Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt Neu Euer Kassenzettel ist in diesen Marken-Outlets 200 Euro Wert! 5.863 Anzeige Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt Neu Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen Neu Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.506 Anzeige Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät Neu Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! Neu
Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice Neu Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 1.197
Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 453 Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 402 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 1.118 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 5.624 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 851 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 2.013 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 7.039 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 880 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 1.720 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 1.427 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 764 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 485 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 2.120 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 2.247 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 2.764 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 861 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 11.575 Crash und Unfallflucht: Doch der Fahrer hat noch mehr auf dem Kerbholz 1.622 Hund von Auto angefahren: Unglaublich, was ein anderer Vierbeiner macht 3.162 Flugzeug rast auf andere Maschine zu! Katastrophe in Hamburg verhindert 17.090 Experten warnen: Das droht uns in diesem Sommer 12.283 Episch: Darum ist "Avengers Endgame" der größte Film aller Zeiten 1.868 So geht es nach dem Fund der verwesten Babyleiche nun weiter 525 Wenn Ihr das seht, wählt unbedingt den Notruf! 8.952 70 Millionen Euro! Greifen die Bayern für dieses Italien-Juwel richtig tief in die Tasche? 864 Warum der Müll eines Künstlers nun ein Gericht beschäftigt 124 Update Baby-Hammer bei Aljona Savchenko: Olympiasiegerin ist schwanger! 6.549 Serien-Tierquäler zerschneiden nächster Stute Genitalien und misshandeln sie 1.038 Britney Spears macht schwere Zeit durch, jetzt hat sie einen Wunsch an Fans 698 Typ (24) gewinnt 768 Millionen Dollar im Lotto! Darum will er nicht die komplette Summe haben 1.922 Mann bei Explosion schwer verletzt! Warum flog dieses Haus in die Luft? 960 Was dieser Mann auf Lovoo macht, lässt Euer Herz höher schlagen! 4.799 "Welche Gesellschaft soll das abbilden?": Boris Palmer löst Shitstorm wegen der Bahn aus 1.867