GZSZ-Star Olivia Marei hat eine wichtige Botschaft!

Berlin - Während ihre GZSZ-Rolle Toni gerade das erste Mal mit ihrem Freund Erik erlebt hat, ist Schauspielerin Olivia Marei bereits seit anderthalb Jahren Mama. Die 29-Jährige verrät nun, dass sich vor allem ihr Umweltbewusstsein seitdem gewaltig verändert hat.

Bei GZSZ erlebte Toni gerade ihr erstes Mal mit Erik.
Bei GZSZ erlebte Toni gerade ihr erstes Mal mit Erik.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Im RTL-Interview verrät die Schauspielerin, dass sie sich schon während der Schwangerschaft dem Trend widersetzte, alle Kindersachen neu zu kaufen.

"Jedes Elternteil möchte das Beste für sein Kind und möchte das neuste Kinderwagenmodell und Co. – aber es macht auch total viel Spaß, Second Hand einkaufen zu gehen", erklärt sie.

Neben gebrauchten Klamotten und Kinderwägen gibt's für den Sohnemann außerdem vordergründig Holzspielzeug oder auch alte Spielsachen der Eltern.

Außerdem findet Olivia: Früh übt sich! "Was auch supersüß ist: Wir haben unserem Kind jetzt beigebracht, wie man richtig Müll trennt. Er ist eineinhalb und er weiß jetzt ganz genau, das kommt in den Papiermüll und das kommt in den Restmüll", so die stolze Mama. "Ich glaube, es ist wahnsinnig wichtig, auch bei der Erziehung schon gleich den Grundstein dafür zu legen, wie wichtig es ist, nachhaltig zu leben."

Eine äußerst gesunde Einstellung, von der sich der ein oder andere - vielleicht ja sogar schon bald ihre Rolle Toni - sicher etwas abschauen kann.

Olivia Marei (29) ist vor anderthalb Jahren Mama geworden.
Olivia Marei (29) ist vor anderthalb Jahren Mama geworden.  © MG RTL D / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0