GZSZ-Karla wird rausgeschmissen: Ist das ihre üble Rache?

Berlin - Das wird sie wohl kaum auf sich sitzen lassen! Emily muss sich zwischen Sunny und Karla entscheiden und schmeißt ihre Praktikantin vorerst raus.

Hat Sunny (l.) den Kampf gegen Karla gewonnen?
Hat Sunny (l.) den Kampf gegen Karla gewonnen?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

"Es geht ums Label. Wir starten gerade richtig durch und bei dem ganzen Zoff in letzter Zeit - für den Du nicht alleine verantwortlich bist - aber manchmal entwickelt sich am Arbeitsplatz eine Dynamik, die sich dann verselbstständigt", begründet sie ihre Entscheidung in der Wochenvorschau.

Somit entscheidet sich Emily ganz klar für ihre beste Freundin. Für Karla, die völlig von ihrer Chefin besessen ist, ein Schlag ins Gesicht. Dreht sie jetzt völlig durch? Schließlich hat Karla in den letzten Wochen schon mehrfach bewiesen, dass sie im Kampf um Emilys Gunst vor nichts zurückschreckt, setzte sogar Sunnys Leben aufs Spiel.

Es dürfte also kaum ein Zufall sein, dass die Blondine schon bald auf völlig mysteriöse Weise in einen Drogenrausch verfallen wird, obwohl sie den gefährlichen Substanzen längst abgeschworen hat.

Eine Intrige, um ihre Glaubwürdigkeit vor Emily zu mindern? Gut vorstellbar! Ob sie damit durchkommt? Erfahrt Ihr schon bald bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr auf RTL).

Verfällt die Blondine erneut den Drogen?
Verfällt die Blondine erneut den Drogen?  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0