Echt jetzt? GZSZ-Sophie landet ausgerechnet mit ihm im Bett!

Berlin - Steht jetzt das nächste GZSZ-Gefühlschaos vor der Tür? Nach ihrer offenbar endgültigen Trennung von Leon (TAG24 berichtete) treibt es Sophie in die Arme eines anderen - deutlich jüngeren - Mannes.

Nach ihrer Trennung von Leon scheint sich Sophie mit einem anderen Mann trösten zu wollen.
Nach ihrer Trennung von Leon scheint sich Sophie mit einem anderen Mann trösten zu wollen.  © MG RTL D / Sebastian Geyer

Die Wochenvorschau lässt keinen Zweifel offen: Die 31-Jährige hat einen One-Night-Stand mit dem neun Jahre jüngeren Jonas. Im Spätkauf kommt es zur ersten, für beide Seiten etwas unangenehmen Begegnung nach der großen Nacht.

Während Jonas das Geschehene äußerst unbeholfen totschweigen will und Sophie dabei sogar noch siezt, versucht diese ihm charmant die Nervosität zu nehmen. "Würdest Du mich bitte duzen, Du hast mich nackt gesehen", schmunzelt sie.

Wie es zwischen den beiden weitergeht, darüber lässt sich wohl nur spekulieren. Fakt ist: Beide sind Single und würden ein durchaus interessantes, wenn auch gewöhnungsbedürftiges Paar abgeben.

Dass Sophie mit größeren Altersunterschieden kein Problem hat, ist bekannt. Schließlich war sie vor Leon sogar mit Jo Gerner liiert.

Eine Sache stellt Jonas aber direkt klar: "Keine Sorge, das bleibt natürlich unter uns." Ob es bei einer einmaligen Sache bleibt, oder die beiden sich erneut näherkommen, erfahren wir dann wohl in den kommenden Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. 19.40 Uhr auf RTL).

Und siehe da: Sie landet mit Jonas im Bett.
Und siehe da: Sie landet mit Jonas im Bett.  © MG RTL D / Bernd Jaworek